JPMorgan streicht die Begriffe ‘Master’, ‘Slave’ aus dem internen Tech-Code und den Materialien

0

 

Die Begriffe waren in einigen Technologierichtlinien, Standards und Kontrollverfahren der Bank sowie im Programmcode enthalten, der einige ihrer Prozesse ausführt, teilte eine der Quellen mit.

NEW YORK, 2. Juli – JPMorgan Chase & amp; Co entfernt Begriffe wie “Blacklist”, “Master” und “Slave” aus seinen internen Technologiematerialien und seinem Code, um Rassismus im Unternehmen zu bekämpfen, sagten zwei Quellen mit Kenntnis des Umzugs.

Von Elizabeth Dilts Marshall

Mit „Blacklist“ werden Elemente beschrieben, die automatisch abgelehnt werden, z. B. eine Liste von Websites, die von der Cybersicherheitsabteilung eines Unternehmens verboten sind. “Whitelist” bedeutet das Gegenteil – eine Liste der automatisch genehmigten Elemente.

Die Ausdrücke “Master” und “Slave” -Code oder -Laufwerk werden in einigen Programmiersprachen und Computerhardware verwendet, um einen Teil eines Geräts oder Prozesses zu beschreiben, der einen anderen steuert.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Andere Unternehmen wie Twitter Inc und GitHub Inc haben ähnliche Änderungen vorgenommen, die durch das erneute Rampenlicht auf Rassismus nach dem Tod von George Floyd, einem schwarzen Mann, der im Mai in Minneapolis in Polizeigewahrsam starb, ausgelöst wurden. https://twitter.com/TwitterEng/status/1278733303508418560

Der Programmierprofessor der Columbia Business School, Mattan Griffel, sagte, solche Begriffe seien seit langem umstritten und könnten schwer zu ändern sein.

JPMorgan scheint der erste im Finanzsektor zu sein, der die meisten Verweise auf diese rassistisch problematischen Ausdrücke entfernt, und dies geschieht, nachdem die Bank angekündigt hat, andere Schritte zu unternehmen, um schwarze Fachkräfte und Anti-Bias-Kulturschulungen für Mitarbeiter zu fördern.

Floyds Tod hat eine erneute Prüfung von Wörtern ausgelöst, die rassistische Obertöne tragen könnten. Beispielsweise verwenden einige Makler den Begriff „Hauptschlafzimmer“ nicht mehr, und Republic Records der Universal Music Group verwenden das Wort „urban“ nicht mehr, um Musikgenres und interne Abteilungen oder Rollen zu beschreiben.

Die Technologie, die den Bankbetrieb untermauert, ist oft ein Spaghetti-ähnliches Durcheinander, das aus fusionierten Unternehmen, jahrzehntelangem Code und Systemen von Drittanbietern resultiert, und jede Änderung kann Kaskadeneffekte haben, die schwer vorherzusagen sind, sagte Griffel.

Das Ändern dieser Bedingungen innerhalb des Bankcodes könnte Millionen von Dollar und monatelange Arbeit kosten, sagte Griffel.

“Dies ist keine triviale” Investition der Bank, sagte Griffel. „Diese Art von Sprache und Terminologie ist so tief verwurzelt. Es muss sich ändern und jetzt ist eine gute Zeit wie jede andere. “ (Berichterstattung von Elizabeth Dilts Marshall in New York Zusätzliche Berichterstattung von Paresh Dave in San Francisco Redaktion von Matthew Lewis)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply