Judd Trump wird den Weg weisen, während sich Snooker darauf vorbereitet, hinter verschlossenen Türen zurückzukehren

0

Das Turnier, das erste seit den Gibraltar Open im März, als die Coronavirus-Pandemie eine Abschaltung erzwang, wird bis zum 11. Juni in der Marshall Arena ausgetragen.

Judd Trump wird die Rückkehr des Snookers im Eröffnungsspiel der Championship League am Montag in Milton Keynes hinter verschlossenen Türen ankurbeln.

Alle Spieler und Mitarbeiter werden vor dem Betreten des Veranstaltungsortes getestet. Spieler, die sich an die Richtlinien zur sozialen Distanzierung halten, benötigen einen negativen Test, um teilnehmen zu können.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der amtierende Weltmeister Trump trifft auf David Grace und Stuart Carrington trifft am Montag in den Eröffnungsspielen auf Jak Jones.

Trump twitterte: “Angekommen in Milton Keynes Test hoffentlich hoffentlich alles klar für die Aktion morgen .. Abwischen der Nase ist überhaupt nicht angenehm, genießen Sie, dass jeder.”

“Ich werde Donnerstag spielen. Ich gehe Mittwoch runter und werde getestet.

“Ich selbst, mein Gegner und der Schiedsrichter”, sagte Selby gegenüber Sky Sports.

Das erste Spiel des fünfmaligen Weltmeisters Ronnie O’Sullivan wird am Freitag gegen Kishan Hirani ausgetragen, während Mark Selby, der drei Weltmeistertitel hat, am Donnerstag gegen Lee Walker antritt.

„Dann direkt ins Hotel und mich in mein Zimmer einschließen und warten, bis die Ergebnisse zurückkommen.

“Daumen drücken, sie kommen negativ zurück und ich kann loslegen. Das gilt auch für alle Teilnehmer des Turniers.

“Dieses Turnier nächste Woche spiele ich seit 11 Jahren und bin es gewohnt, ohne Publikum zu spielen.”

Die Marshall Arena wurde ausgewählt, um das Turnier auszurichten, da sie über eine Unterkunft vor Ort verfügt.

Der Gesamtpreisfonds beträgt mehr als 200.000 GBP. Der Gewinner erhält 30.000 GBP und einen Platz im November Champion of Champions.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply