Kashkari von der US-Notenbank sagt, dass die Erholung der US-Wirtschaft länger dauern könnte als erhofft

0

“Die Erholung wird länger dauern, als wir noch vor wenigen Monaten gehofft hatten”, sagte Kashkari während eines von CBS News moderierten Twitter-Chats. “Viele Arbeitsplätze werden lange brauchen, bis sie sich wieder erholen”.

19. Juni – Die wirtschaftliche Erholung von der Krise, die durch das neuartige Coronavirus ausgelöst wurde, könnte langsamer voranschreiten, als die politischen Entscheidungsträger ursprünglich erwartet hatten, möglicherweise einschließlich einer zweiten Infektionswelle im Herbst und eines weiteren Anstiegs der Arbeitslosenquote, sagte der Präsident der Federal Reserve Bank von Minneapolis, Neel Kashkari, am Freitag.

Von Jonnelle Marte

Kashkari warnte auch davor, dass die Banken einen Schlag einstecken könnten, wenn der Abschwung länger andauert. “Ich bin besorgt, je länger dies andauert, desto mehr Verluste werden die Banken zu verzeichnen haben”, sagte er.

Die Arbeitslosenunterstützung kann dazu beitragen, dass Arbeitslose, die Hilfe bei der Bezahlung ihrer Rechnungen benötigen, Geld erhalten, und die Begrenzung dieser Leistungen auf den vorherigen Lohn der Arbeitnehmer könnte “den Anreiz zur Rückkehr an den Arbeitsplatz beseitigen”, sagte er.

Die Bundesregierung müsse weiterhin Amerikaner unterstützen, die aufgrund der Coronavirus-Krise ihren Arbeitsplatz verloren haben und möglicherweise für eine Weile nicht mehr zur Arbeit zurückkehren können, sagte er.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Große Banken verfügen über mehr Kapital als vor der Finanzkrise 2008, aber es könnte nicht ausreichen, sagte er und forderte die Banken auf, keine Dividenden mehr zu zahlen und Kapital zu beschaffen. (Bericht von Jonnelle Marte; Redaktion: Diane Craft und Andrea Ricci)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply