Kein Speichel, kein Schweiß, sagt der indische Bowler Shami

0

Der International Cricket Council (ICC) wird voraussichtlich nächste Woche ein vorübergehendes Verbot der Verwendung von Speichel anordnen, um den Sport wieder in Gang zu bringen und gleichzeitig das Risiko der Verbreitung des Virus zu verringern.

Der schnelle indische Bowler Mohammed Shami sagt, dass er den Ball auch dann rückwärts schwingen kann, wenn der Speichel während der Coronavirus-Pandemie verboten ist.

„Wenn Sie ein schneller Bowler sind, wenden Sie instinktiv Speichel an, um den Ball zu glänzen. Aber ja, wenn Sie den Glanz des trockenen Balls beibehalten können, wird er sich definitiv umkehren. “

„Es wird Schwierigkeiten geben. Wir sind seit unserer Kindheit daran gewöhnt, Speichel zu verwenden “, sagte Shami in einer Online-Diskussion.

Bowler bringen den Ball traditionell dazu, sich in der Luft zu bewegen und den Schlagmann zu täuschen, indem sie eine Seite mit Schweiß oder Speichel glänzen lassen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der australische Ballhersteller Kookaburra entwickelt einen Wachsapplikator, um den Ball zu glänzen, aber der Weltkörper zögert, künstliche Hilfsmittel zuzulassen.

„Schweiß und Speichel wirken unterschiedlich. Ich denke nicht, dass es helfen wird. Ich habe nie versucht, ohne Speichel zu bowlen “, sagte er. “Aufgrund der COVID-19-Pandemie ist es sehr wichtig, die Verwendung von Speichel einzustellen.”

Der 29-Jährige, bekannt für seinen Rückwärtsschwung, bot keine Alternative, bestand jedoch darauf, dass Schweiß kein brauchbarer Ersatz ist.

Cricket wurde, wie fast jeder Sport, im März gestoppt, als Indien und viele andere Nationen Sperren anordneten.

Da der ICC nächste Woche anrufen wird, ob die Twenty20-Weltmeisterschaft von Oktober bis November in Australien stattfinden wird, sagte Shami, dass die Spieler mindestens zwei Wochen brauchen würden, um sich vorzubereiten.

„Wir sind keine Maschinen, können nicht einfach ein- und ausschalten. Als Sportler muss Ihr Körper in den Rhythmus kommen “, sagte er.

„In dieser Zeit hat niemand Schläger und Ball berührt. Ein 10-15-tägiges Camp oder ein paar Serien vor der Weltmeisterschaft werden also hilfreich sein, um wieder in Schwung zu kommen. “

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Indiens Mohammed Shami ist bekannt für seinen Rückwärtsschwung

Share.

Leave A Reply