Keine Kompromisse bei Fisch und gleichen Wettbewerbsbedingungen, sagt der Sprecher des britischen Premierministers

0

“Jede Vereinbarung muss sich mit dieser Realität befassen.” (Berichterstattung von Elizabeth Piper; Redaktion von Michael Holden)

“Wir waren uns immer klar darüber, dass es keine Frage der Aufteilung der Unterschiede zwischen gleichen Wettbewerbsbedingungen und Fisch gibt. Wir gehen hier keine Kompromisse ein, da unsere Position zu diesen für ein unabhängiges Land von grundlegender Bedeutung ist”, sagte er gegenüber Reportern.

London (ots / PRNewswire) – Die britische Regierung wird keine Kompromisse in Bezug auf Fischerei oder Forderungen der Europäischen Union nach Garantien für faire Wettbewerbsbedingungen eingehen, sagte ein Sprecher von Premierminister Boris Johnson am Dienstag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply