Keine neuen Coronavirus-Todesfälle in Schottland am dritten Tag

0

 

Die Gesamtzahl der Menschen, die im Rahmen der Messung gestorben sind, bleibt unverändert gegenüber Freitag bei 2.482.

Die am Sonntag veröffentlichten Covid-19-Zahlen zeigten keine neuen Todesfälle von Personen, die innerhalb der letzten 24 Stunden positiv getestet worden waren.

Nicola Sturgeon sagte, sie fühle sich “enorm” erleichtert, nachdem in Schottland für einen dritten Tag keine neuen Todesfälle durch Coronaviren verzeichnet wurden.

Es gab fünf Personen auf der Intensivstation mit bestätigten Fällen von Covid-19 und acht mit Verdacht auf Fälle.

Acht weitere Personen wurden positiv auf das Virus getestet und 452 Personen befinden sich in schottischen Krankenhäusern mit bestätigten oder vermuteten Fällen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie sagte: „Drei Tage hintereinander ohne registrierte Covid-Todesfälle in Schottland. Das Gefühl der Erleichterung, das ich – und ich bin sicher, wir alle – empfinde, wenn diese Zahlen fallen, ist enorm.

Die Erste Ministerin twitterte ihre Antwort auf die Zahlen am Sonntagnachmittag und sagte, es sei wichtig, dass die Menschen die Regeln weiterhin befolgen, wenn sich die Zahlen verbessern.

„Aber es ist mit der Sorge verbunden, dass wir alles tun, um Covid unter Kontrolle zu halten. Befolgen Sie also bitte die Regeln und #StaySafe. “

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Die Zahl der Fälle stieg um acht (Kirsty O´Connor / PA)

Share.

Leave A Reply