Klopp drängt Liverpool-Fans, den Titel “unter vier Augen” zu feiern

0

 

“Wenn die Zeit reif ist, werden wir feiern”, sagte Klopp den Fans in einem Brief, der vom Liverpool Echo veröffentlicht wurde.

Die Fans feierten am Donnerstagabend vor Anfield und versammelten sich am folgenden Abend am Wasser, um die Premier League-Meisterschaft zu feiern, trotz der anhaltenden Bedrohung durch die Coronavirus-Pandemie.

LIVERPOOL, England – Liverpools erster Meistertitel seit 30 Jahren sollte “auf sichere Weise und in privater Umgebung” gefeiert werden, sagte Manager Jürgen Klopp am Montag.

Am Freitagabend erließ die Polizei von Merseyside einen Aufhebungsbefehl für das Stadtzentrum von Liverpool. Dies ermöglichte es der Polizei, Menschenmengen aufzubrechen, die sich auf dem Pier Head versammelten, nachdem ein Teil des Lebergebäudes inmitten der wilden Feierlichkeiten Feuer gefangen hatte.

Liverpool holte sich am Donnerstag mit dem 2: 1-Sieg von Chelsea gegen den Zweitplatzierten Manchester City den Titel.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Aber bitte bleiben Sie vorerst so oft wie möglich zu Hause”, schrieb er. “Dies ist nicht die Zeit, in großer Zahl in der Innenstadt zu sein oder sich Fußballplätzen zu nähern.”

In einer gemeinsamen Erklärung am Samstag im Namen des Clubs, des Stadtrats von Liverpool und der Polizei von Merseyside heißt es, dass mehrere tausend Menschen am Pier Head aufgetaucht sind. Einige haben sich entschlossen, die Richtlinien zur sozialen Distanzierung zu ignorieren und die öffentliche Sicherheit zu gefährden. Unsere Stadt befindet sich immer noch in einer Krise der öffentlichen Gesundheit und dieses Verhalten ist völlig inakzeptabel. “

Klopp sagte den Fans, dass er “nicht liebte”, was am Pier Head geschah.

Videos, die in den sozialen Medien verbreitet wurden, zeigten ein Feuerwerk auf dem markanten Gebäude, das teilweise dem Everton-Mehrheitsaktionär Farhad Moshiri gehört.

Seit März sind in der Region Liverpool mehr als 1.500 Menschen gestorben, nachdem sie sich mit COVID-19 infiziert hatten.

“Wir haben alle so viel getan, um COVID-19 zu bekämpfen, und diese Bemühungen können nicht umsonst sein”, schrieb Klopp.

“Bitte – feiern Sie – aber feiern Sie auf sichere Weise und in privaten Umgebungen, wobei wir nicht riskieren, diese schreckliche Krankheit in unserer Gemeinde weiter zu verbreiten.”

Liverpool besucht Manchester City am Donnerstag.

Weitere AP-Fußball: https://apnews.com/Soccer und https://twitter.com/AP_Sports

___

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply