Kondome in Grundschulen entzünden Online-Debatte

0

Die Entscheidung der Chicago Public Schools, Kondome in Schulen in der ganzen Stadt zu platzieren, hat bei vielen Eltern eine Debatte ausgelöst.

Laut der Chicago Sun-Timeswurde eine neue Richtlinie verabschiedetdes Chicago Public Schools Board of Education müssen Schulen in der Stadt, die die fünfte Klasse oder höher unterrichten, Kondome für Schüler in Schulen zur Verfügung stellen.Die Sun-Timesberichtete, dass die Richtlinie zur Verfügbarkeit von Kondomen für alle bis auf ein Dutzend der 600 öffentlichen Schulen der Stadt gelten wird.

Im Gespräch mit derSun-Timeskritisierte Maria Serrano, deren Tochter im zweiten Jahr an der High School in Chicago ist, die Entscheidung der Chicago Public Schools und sagte, dass die Schulen in der Stadt stärker darauf ausgerichtet sein sollten, Schülern sexuelle Aufklärung zu bieten.

“Meine Frage ist, ‘Oh mein Gott, wie kommt es, dass CPS Kindern Kondome geben will?'”, sagte Serrano, während er mit der Sun-Timessprach.”Sie sind 10 Jahre alt, 11, 12. Sie sind Kinder. Warum denkt CPS also darüber nach, Kondome zur Verfügung zu stellen? Warum nicht ihnen Informationen geben und ihnen am Ende die Ressource eines Kondoms geben, wenn sie bereit sind, diese Ressourcen zu verwendenfür mich ist das nicht die beste Option. Sie machen die Dinge rückwärts.”

Serrano, der mit Healing to Action zusammenarbeitet, einer Organisation, die sich für mehr sexuelle Aufklärung an Schulen einsetzt, sagte derSun-Timesauch, dass sie der Meinung ist, dass die öffentlichen Schulen in Chicago die Eltern über das Programm zur Verfügbarkeit von Kondomen informieren sollten, da sie nur durch ihre Anwaltschaft davon erfahren hat.

“Warum nicht uns aufklärenals Eltern? In meinem Fall komme ich aus Mexiko, es ist tabu, dass [Kinder] mit Eltern über diese Themen sprechen. In Gemeinden, die mehrheitlich Latinos sind, sind wir nicht bereit, mit unseren Kindern über diese Themen zu sprechen”, sagte Serranoanodie Sun-Times.

Neben Serrano haben mehrere andere ihre Meinungsverschiedenheiten zum Ausdruck gebrachtJuni die Verfügbarkeit von Kondomen in den sozialen Medien.

Der Twitter-Nutzer Andrew Pollack, dessen Tochter 2018 bei der Schießerei an der Marjory Stoneman Douglas High School starb, schrieb auf Twitter: “Chicago wird kostenlose Kondome in seine Grundschulen bringen.Wie wäre es mit den Gangs, damit Kinder zur Schule gehen können, ohne befürchten zu müssen, erschossen zu werden?”

Chicago wird in seinen Grundschulen kostenlose Kondome ausstellen.

Wie wäre es, es mit den Gangs aufzunehmen, damit Kinder stattdessen ohne Angst, erschossen zu werden, zur Schule gehen können?

— Andrew Pollack (@AndrewPollackFL) 6. Juli 2021

Pollack veröffentlichte den gleichen Beitrag auch auf Facebook, der zahlreiche Kommentare von Personen erhielt, die ebenfalls die Richtlinien zur Verfügbarkeit von Kondomen kritisierten.

Twitter-Nutzer Chris Trezza schrieb auf Twitter: “Das ist unverschämt!”als Reaktion auf die neuen Richtlinien der Chicago Public Schools.

Das ist unverschämt!… Fünftklässler werden nächsten Monat in Chicagoer Grundschulen Zugang zu Kondomen habenEltern reagieren: ‘Oh mein Gott … sie sind Kinder.’ https://t.co/3RgAxKR6QA

— Chris Trezza (@trezzsc) 6. Juli 2021

Trotz der Kritik von Elternts, Chief Health Officer der Chicago Public Schools, Kenneth Fox, sagte gegenüber der Sun-Times, dass die Richtlinie dazu gedacht ist, “Kondomen für Schüler zur Verfügung zu stellen, wenn und wann sie denken, dass sie sie brauchen.”

“Ich würde erwarten, dass nicht alle von Anfang an ganz mit an Bord sind, aber ich denke, die Gesellschaft hat sich verändert”, sagte Fox der Sun-Times.

Neben der Bereitstellung von Kondomen in Schulen wird die im Dezember verabschiedete neue Richtlinie mit verbesserten Sexualaufklärungskursen einhergehen.

Laut Sun-Times, der Chicago Public}Im geschlechtsspezifischen Lehrplan der Schulen heißt es: „Das CPS betont, dass die Entscheidung, keinen Sex zu haben, die Norm für Fünftklässler ist.Eltern/Erziehungsberechtigte sollten von ihrer Schule benachrichtigt werden, wenn eine Kondomdemonstration angeboten wird.” Die neue Richtlinie soll zum neuen Schuljahr in Kraft treten. Tekk.tv News

Share.

Leave A Reply