Kritik: Dion bekommt ausgezeichnete Hilfe beim Rocking-Blues-Album

0

Dion hat jahrelang Blues-Platten veröffentlicht und einige dieser 14 Originale mit Rock-, Pop- und Country-Tönen getönt.

“Blues with Friends” setzt den Rock’n’Roll-Pionier Dion mit einer angesehenen Gruppe von Gitarristen, von Joe Bonamassa bis Bruce Springsteen, auf ein Album voller Talente und großartiger Melodien.

Dion, “Blues mit Freunden” (Keeping the Blues Alive Records)

“Song for Sam Cooke (hier in Amerika)”, eine berührende Melodie, die Dion vor Jahren aufgrund seiner eigenen Erfahrungen mit Cooke im Süden zu schreiben begann und die nach dem Besuch von “Green Book” wiederbelebt wurde, wird von Paul Simon vokal unterstützt.

Der New Yorker Brian Setzer stolziert auf den sechs Saiten in „Uptown Number 7“ und Sonny Landreth erhöht die guten Zeiten bei „I Got the Cure“.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Jeff Becks typisch lyrisches Spiel ergänzt die Qual von “Can´t Start Over Again”, die Dion als Rückkehr nach Memphis beschreibt und die das Zeug zum Standard hat, während Joe Louis Walkers Licks ein Feuer auf “I Got” entzünden Nichts unter Dions und Van Morrisons Gesang.

Weitere Gitarrengäste sind Billy Gibbons, Samantha Fish, Jimmy Vivino, Joe Menza und Steve Van Zandt.

Slide-Gitarren von John Hammond und Rory Block, die auch singen, untermauern das Drama von “Told You Once in August”, einer Geschichte der Untreue, die wahrscheinlich nicht glücklich enden wird.

Es gibt zwei Remakes – “Kickin´ Child”, den Titeltrack von Dions “Lost Album”, das 1965 aufgenommen und 2017 veröffentlicht wurde, und “Hymn to Him” ​​von seinem 1986er Gospel-Album “Velvet & Steel”. Letztere hat unheimliche Backing Vocals von Patti Scialfa und ein Gitarrensolo von ihrem Ehemann.

Dions Talente bei „Blues with Friends“ klingen im Alter von 80 Jahren so gefühlvoll wie nie zuvor und sind immer noch stark und in guter Gesellschaft.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Dieses von Keeping The Blues Alive Records veröffentlichte Titelbild zeigt "Blues With Friends", die neueste Veröffentlichung von Dion. (Keeping The Blues Alive Records über AP)

Share.

Leave A Reply