Laut einer neuen Meinungsumfrage erhöhen Coronavirus-Maßnahmen die öffentliche Unterstützung für Fine Gael

0

Eine NEUE STELLUNGNAHME hat Fine Gael als die Partei mit der größten Unterstützung unter den Mitgliedern der Öffentlichkeit in den Vordergrund gerückt, da sich die Regierung weiterhin mit den Auswirkungen des Coronavirus-Notfalls in Irland auseinandersetzt.

Vor sieben Wochen belegte die Partei bei den Parlamentswahlen hinter Sinn Féin und Fianna Fáil den dritten Platz.

Eine heute veröffentlichte Umfrage von Business Post / Red C hat die Partei jedoch wieder in den Vordergrund gerückt und 34% der Unterstützung unter den 1.000 Teilnehmern der Umfrage genutzt – eine Steigerung von 13% gegenüber dem Wahlergebnis.

Sinn Féin sitzt laut Umfrage auf 28% der Unterstützung – ein Plus von 3% -, während Fianna Fáil einen Rückgang der Unterstützung auf 18% verzeichnete.

Bei den Wahlen gewann Sinn Féin 37 Sitze, während Fianna Fáil 38 Sitze zurückgab, obwohl einer davon bereits Ceann Comhairle Sean O’Fhergail vorbehalten war.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Fine Gael gewann 35 Sitze bei den Wahlen, wobei einige seiner prominenten Persönlichkeiten, darunter die Sozialschutzministerin Regina Doherty, ihre Sitze verloren.

Die Teams von Fianna Fáil und Fine Gael haben in den letzten Tagen Koalitionsgespräche geführt und werden sich nächste Woche wieder treffen.

Eine Koalition zwischen den beiden Parteien wird als der wahrscheinlichste Weg zur Regierungsbildung angesehen, würde jedoch die Unterstützung eines Dritten oder einer beträchtlichen Anzahl unabhängiger TDs erfordern, um die erforderliche Mehrheit von 80 Sitzen zu erreichen.

Sinn Féin hat seine Bemühungen um eine Regierungsbildung zumindest vorerst eingestellt, als der Covid-19-Notfall weitergeht.

Die aktuelle Gesundheitskrise hat die Notwendigkeit einer Regierungsbildung beschleunigt, da ohne eine Regierung keine neuen Notstandsgesetze verabschiedet werden können.

Anfang dieser Woche sagten beide Parteien, sie "stimmen der Notwendigkeit einer starken stabilen Regierung zu, die Irland helfen wird, sich nach Covid 19 zu erholen".

Varadkar, der derzeit als Betreuer tätig ist, sagte, der Fokus der Regierung liege sehr auf dem Covid-19-Notfall, aber wo Zeit gefunden werden könne, könnten weitere Verhandlungen stattfinden.

Die Grünen haben sich aus einer Koalition mit Fianna Fáil und Fine Gael ausgeschlossen und stattdessen eine Regierung der nationalen Einheit gefordert, an der alle Mitglieder des Dáil beteiligt sind.

Bei der Umfrage von Business Post / Red C ist die Unterstützung für kleinere Parteien und Unabhängige ebenfalls gesunken.

Die Unterstützung für Unabhängige ist von 12% auf 5% gesunken, während die Unterstützung für die Grünen um 2% auf 5% gesunken ist.

Die Umfrage wurde zwischen dem 20. März und dem 25. März unter 1.000 Teilnehmern durchgeführt – drei Tage nach dem St. Patrick's Day, als Varadkar eine Sendung im State of the Nation-Stil für die irische Öffentlichkeit sendete.

Share.

Leave A Reply