Laut EZB-Beamten diskutiert ICC über COVID-19-Ersatz für Testspiele

0

“COVID-Ersetzungen sind sicherlich etwas, über das der IStGH diskutiert”, sagte Elworthy gegenüber Sky Sports https://www.skysports.com/cricket/news/12040/12000595/england-vs-west-indies-covid-19-substitutes-for -cricket-wird-diskutiert.

Im vergangenen Jahr genehmigte der ICC Ersatzspieler für alle Formate des internationalen Cricket, um betroffene Spieler während der Spiele zu ersetzen, und Elworthy sagte, dass die gleiche Regel für Ersatzspieler von COVID-19 angewendet werden müsste.

4. Juni – Der International Cricket Council (ICC) diskutiert die Möglichkeit, Ersatzspieler einzuführen, wenn ein Spieler während eines Testspiels positiv auf COVID-19 testet, sagte Steve Elworthy, Direktor des Cricket Board für Spezialprojekte in England und Wales.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

England wird die Westindischen Inseln nächsten Monat in einer Drei-Test-Serie ausrichten. Die Besucher fliegen in einem 14-köpfigen Team plus 11 Reserven, die vor dem ersten Test am 8. Juli in Southampton gemeinsam trainieren und unter Quarantäne stellen werden.

“Dieser Ersatz müsste ein” Like for Like “-Spieler sein … Unser COVID-Arzt vor Ort und Public Health England würden sofort informiert und dieser Spieler würde dann für eine gewisse Zeit isoliert.”

“Ich habe Kommunikation darüber gesehen und es ist sicherlich etwas, von dem wir hoffen, dass es erlaubt ist – speziell für Testspiele, nicht unbedingt für ODIs (eintägige Länderspiele) oder T20s (Twenty20).”

“Aber es ist eindeutig etwas, was wir planen.” (Berichterstattung von Rohith Nair in Bengaluru, Redaktion von Pritha Sarkar)

“Mit den Testprotokollen, mit denen diese Spieler zuerst in diese (bio-sichere) Blase gebracht werden, würde man hoffen, dass dies kein Szenario ist, mit dem wir uns befassen müssen”, fügte Elworthy hinzu.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply