Laut Gilead half Remdesivir bei der Verbesserung der COVID-19-Patienten

0

Die von Gilead angekündigten neuen Ergebnisse stammen aus einer Studie zur Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit einer 5- und 10-tägigen Behandlung mit Remdesivir zusätzlich zum Standard der Behandlung von Patienten mit mittelschwerem COVID-19 im Vergleich zur Standardversorgung allein. (Berichterstattung von Deena Beasley; Redaktion von Saumyadeb Chakrabarty)

Remdesivir wird genau beobachtet, nachdem die US-amerikanische Gesundheitsbehörde (Food and Drug Administration) am 1. Mai die Genehmigung für den Notfall erteilt hat. Sie zitiert Ergebnisse einer anderen Studie der National Institutes of Health, in der gezeigt wurde, dass die Krankenhausaufenthalte im Vergleich zu 31% oder etwa vier Tagen reduziert wurden ein Placebo.

1. Juni – Gilead Sciences Inc sagte am Montag, Ergebnisse einer Studie zeigten, dass das antivirale Medikament Remdesivir bei Patienten mit moderatem COVID-19 eine signifikant größere klinische Verbesserung zeigte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply