Laut GoDaddy wirkt sich eine Umstrukturierung auf 814 Mitarbeiter aus

0

GoDaddy sagte, die Nachfrage nach teureren Do-it-for-you-Diensten wie GoDaddy Social sei zurückgegangen.

Der weltweit größte Domain-Registrar gab bekannt, dass die Mitarbeiter entweder entlassen oder in andere Rollen und Standorte versetzt werden und etwa 15 Millionen US-Dollar an Vorsteuergebühren hinzufügen werden.

24. Juni – Das Webhosting-Unternehmen GoDaddy Inc hat am Mittwoch einen Umstrukturierungsplan angekündigt, der etwa 12% seiner Gesamtbelegschaft oder etwa 814 Mitarbeiter aufgrund der Folgen der Coronavirus-Krise betreffen wird.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

GoDaddy beschäftigte im Dezember 2019 weltweit 7.024 Mitarbeiter. (Berichterstattung von Neha Malara; Redaktion von Shailesh Kuber)

Das Unternehmen geht auch davon aus, dass es seinen Umsatz im zweiten Quartal von seiner ursprünglichen Prognose von 790 Mio. USD um etwa 1% übertreffen wird, da die Nachfrage nach seinen Domains und Websites hoch ist.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply