Laut Lyft steigen die Fahrten im Mai gegenüber dem Vormonat um 26%

0

Lyft erwartet für das zweite Quartal einen bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von nicht mehr als 325 Mio. USD, wenn das durchschnittliche tägliche Volumen im Juni gegenüber dem Niveau vom Mai unverändert bleibt.

Die Aktien des Unternehmens stiegen im erweiterten Handel um 3,2%.

2. Juni – Das Ride-Hagel-Unternehmen Lyft Inc teilte am Dienstag mit, dass die Fahrten auf seiner Plattform im Mai gegenüber dem Vormonat um 26% gestiegen sind, wobei das starke Wachstum in Städten zu verzeichnen war, in denen die durch Coronaviren verursachten Einschränkungen gelockert wurden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Seit der Woche zum 12. April sind die Fahrten in sieben aufeinanderfolgenden Wochen von Woche zu Woche gestiegen, teilte das Unternehmen mit. (Berichterstattung von Sanjana Shivdas in Bengaluru; Redaktion von Amy Caren Daniel)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply