Laut Quelle belaufen sich die Kosten für den Austritt aus Barcelona auf bis zu 1,7 Milliarden US-Dollar

0

Die Kosten für die Schließung stehen im Mittelpunkt einer Debatte in Spanien über den Umzug. Die Regierung sagte, es wäre billiger, die Anlagen in Betrieb zu halten.

BARCELONA, 1. Juni – Nissan Motor Co hat geschätzt, dass die Schließung seiner Werke in Barcelona bis zu 1,5 Milliarden Euro (1,7 Milliarden US-Dollar) kosten könnte, teilte eine Gewerkschaftsquelle Reuters am Montag mit.

Von Joan Faus

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die in Barcelona ansässige Zeitung La Vanguardia zitierte am Montag Dokumente von Nissan, wonach die Schließungen 1,45 Milliarden Euro kosten könnten, vor allem, um rund 3.000 Arbeitnehmer zu entlassen.

Die Entscheidung, Barcelona zu verlassen, wurde letzte Woche vom japanischen Autobauer im Rahmen eines Turnaround-Plans angekündigt, der Proteste von Arbeitern auslöste und Madrid verpflichtete, alles zu tun, um das Unternehmen zum Bleiben zu bewegen.

Ein Nissan-Sprecher lehnte eine Stellungnahme ab.

Die Quelle sagte jedoch zusammen mit einem anderen hochrangigen Gewerkschaftsvertreter, die zweite Schätzung sei wahrscheinlich unrealistisch, da sie kaum Entlassungszahlungen an Arbeitnehmer abdecken würde, von denen einige seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sind.

Am 28. Mai, dem Tag, an dem die Abschaltung angekündigt wurde, teilte ein Nissan-Manager den Arbeitern mit, dass die Kosten mit 700 bis 800 Millionen Euro viel niedriger sein könnten, fügte die Quelle hinzu.

Die Gewerkschaftsquelle sagte, Nissan habe vor einigen Wochen den Arbeitern mitgeteilt, dass die Schließung der drei Einrichtungen in Barcelona rund 1,5 Milliarden Euro kosten könne.

Darüber hinaus würde Nissan andere Kosten im Zusammenhang mit Zulieferern und dem Abbau von Fabriken tragen, sagte die erste Quelle und fügte hinzu: „1,5 Milliarden Euro sind realistischer. Es ist nicht einfach, eine Fabrik abzubauen. “

La Vanguardia sagte, dass Nissan unter den Kosten 600 Millionen Euro für die Entlassung von Arbeitern, 310 Millionen für Steuerkosten und möglicherweise die Rückzahlung von 100 Millionen öffentlicher Hilfe veranschlagt habe.

Nissan glaubt, dass es fast sieben Jahre dauern würde, um die Kosten für das Verlassen von Barcelona wieder einzusparen, sagte die Zeitung.

($ 1 = 0,9001 Euro) (Berichterstattung von Joan Faus; Redaktion von Ingrid Melander und Mark Potter)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply