Laut Vorsitzender gibt es keine wesentlichen Bedingungen für das staatlich abgesicherte Darlehen von Renault

0

Die Ankündigung löste am Wochenende Proteste in einigen Fabriken aus, darunter in Maubeuge in Nordfrankreich, obwohl der Vorsitzende von Renault, Jean-Dominique Senard, zugesagt hat, dass der Standort nicht geschlossen wird.

Renault hat letzte Woche Pläne vorgestellt, weltweit rund 15.000 Stellen abzubauen, darunter 4.600 in Frankreich, wo das Unternehmen freiwillige Abgänge anstrebt und Altersversorgungssysteme in Anspruch nimmt.

Paris (ots / PRNewswire) – Frankreich hat keine wesentlichen Bedingungen für ein staatlich abgesichertes Darlehen in Höhe von 5 Milliarden Euro (5,6 Milliarden US-Dollar) für Renault festgelegt, sagte der Vorsitzende des Automobilherstellers am Dienstag, obwohl der Finanzminister das Unternehmen aufforderte, “vorbildliche” Gespräche mit Renault zu führen Gewerkschaften.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

($ 1 = 0,8953 Euro) (Berichterstattung von Sarah White; Schreiben von Matthieu Protard; Redaktion von David Goodman und Mark Potter)

Senard teilte franceinfo radio mit, dass Renault beabsichtige, bis Ende des Jahres einen neuen Strategieplan vorzulegen, einschließlich der Vision für seine Marken, nachdem ein neuer CEO an Bord gekommen sei.

Finanzminister Bruno Le Maire sagte am Dienstag, die Regierung wolle, dass die Standorte von Renault in Nordfrankreich zu „Kompetenzzentren“ werden.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply