Luke Shaw freut sich über Paul Pogbas Rückkehr zu Manchester United

0

 

Er machte einen großen Eindruck und erzielte in der 81. Minute einen Elfmeter mit einer großartigen Fähigkeit, die es Bruno Fernandes ermöglichte, Steven Bergwijns Auftakt für Spurs zu erzielen und abzusagen.

Der Franzose trat kurz nach der vollen Stunde bei der Wiederaufnahme der Premier League seiner Mannschaft in Nord-London an und trat nach einem Albtraum nach einer Verletzung erstmals seit Dezember wieder auf.

Der Verteidiger von Manchester United, Luke Shaw, freute sich über Paul Pogbas Spielwechsel beim 1: 1-Unentschieden gegen Tottenham.

“Sie sind sehr wichtige Spieler und vielleicht können wir Paul am Mittwoch von Anfang an sehen.”

“Ich sagte ihm später, wie viel Unterschied er machte”, sagte Shaw auf der Club-Website. „Er hat nicht so lange gespielt, aber es ist natürlich großartig, ihn und Rashy [Marcus Rashford] wieder auf der Seite zu haben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Mannschaft von Jose Mourinho zeigte sich auch körperlich und Shaw war mit Uniteds Fitness zufrieden.

Der Punkt war der am wenigsten verdiente, den United verdient hatte, als sie in der zweiten Hälfte einen kompakten und pragmatischen Spurs unter Druck setzten.

„Wir fühlten uns fit, wir fühlten uns stärker als sie und wir hatten das Gefühl, dass sie manchmal Probleme hatten. Wir machten weiter und bekamen die Strafe “, fügte er hinzu.

“Ich fühle mich großartig. Die Pause kam zu einer schwierigen Zeit, als wir flogen, aber alle haben wirklich hart gearbeitet und sich in der Zeit, in der wir frei hatten, in guter Form gehalten. Wir sind fliegend zurückgekommen.

„Wir müssen von hier aus weitermachen. Der [ungeschlagene]Lauf geht weiter, aber wir müssen die Unentschieden wegnehmen und stattdessen die Siege holen, denn das ist das Wichtigste. “

Obwohl Harry Kane, Son Heung-min und Bergwijn wieder in seinen Angriffsreihen waren, war Mourinho ohne den gesperrten Dele Alli und den verletzten Lucas Moura.

Er sagte: „Mein Gefühl sagt mir, dass wir, wenn wir mit maximaler Kraft spielen, was seit meiner Ankunft nicht mehr passiert ist, weil wir Hugo Lloris nicht hatten, Harry und dann Moussa (Sissoko) verloren haben ein starkes Team.

Der Portugiese konnte in seiner Zeit im Verein nicht aus einer ganzen Reihe von Spielern auswählen, hofft jedoch, dass sich dies am Dienstag gegen West Ham ändern wird.

“Ich denke, wenn im nächsten Spiel gegen West Ham alles gut läuft, erwarte ich zwei angreifende Spieler auf der Bank, die mir die Möglichkeit geben, die Intensität zu ändern, wenn die Intensität abnimmt.”

„Die fünf Kursänderungen waren eine Anfrage der mächtigen Mannschaften, eine Anfrage eines Top-Teams mit Top-Optionen auf der Bank, auf die einige Teams unter den gleichen Umständen folgten. Es ist in diesem Moment sehr, sehr wichtig für Teams.

„Und heute dachten wir, wir könnten das Maximum aus unserem Potenzial herausholen, aber dann haben Sie eine Dele-Federung und eine Lucas-Verletzung.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Paul Pogba (links) gewann am Freitagabend den Elfmeter von United (Shaun Botterill / NMC Pool / PA)

Share.

Leave A Reply