Machen Sie sich auf den Weg zu Vic-Feuerreparaturprojekten: MP

0

Das Behindertengremium in Cape Conran und die Stufen zu den Salmon Rocks im Küstenpark gehören zu den Einrichtungen, die ausgebrannt bleiben, sagte er.

Der Abgeordnete von Gippsland East, Tim Bull, sagt, dass es eine Reihe kleiner Reparaturprojekte gibt, die fünf Monate nach den Flammen noch nicht abgeschlossen wurden.

Einige von Feuer zerstörte viktorianische Städte warten immer noch darauf, dass die Landesregierung die für den Tourismus notwendige öffentliche Infrastruktur repariert, sagt ein örtlicher Abgeordneter.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

„Wir müssen sehen, dass diese öffentliche Infrastruktur dringend wieder aufgebaut wird. Fünf Monate später ist nicht gut genug. “

Eine Lions-Gruppe reparierte innerhalb von zwei Wochen die Stufen zum Strand von Mallacoota und zeigte, wie schnell sich die Dinge ändern lassen, sagte er.

“Diese Infrastruktur ist für unseren Tourismus, unsere lokale Wirtschaft und unsere wirtschaftliche Erholung von entscheidender Bedeutung und hätte vor Monaten erfolgen müssen.”

“Wir werden schauen und sehen, was wir tun können”, sagte Pallas gegenüber Reportern.

Er ermutigte Herrn Bull, mit den Ministern zu sprechen, wenn er glaubte, dass es Verzögerungen gegeben habe.

Schatzmeister Tim Pallas sagte, die Regierung wolle sicherstellen, dass die für Projekte zur Wiederherstellung von Buschfeuern bereitgestellten Mittel so schnell wie möglich bereitgestellt werden.

Die Ministerin für Rettungsdienste, Lisa Neville, sagte, die Aufräumarbeiten für etwa die Hälfte der 735 für den Prozess registrierten Immobilien seien abgeschlossen.

“Diese Aufräumarbeiten gehen sehr schnell voran. Sie werden alle bis Ende August abgeschlossen sein, damit die Menschen mit dem Wiederaufbau fortfahren können”, sagte sie dem Parlament.

Etwa 100 Millionen US-Dollar der 300 Millionen US-Dollar, die die Regierung für die Wiederherstellung zugesagt hat, wurden bisher ausgegeben, darunter etwa 1100 Zuschüsse für Kleinunternehmen.

Herr Bull sagte, mit einem bevorstehenden langen Wochenende hoffe er, dass die Viktorianer in seine Region reisen werden, um den von Bränden und den Auswirkungen des Coronavirus betroffenen lokalen Volkswirtschaften zu helfen.

“Wir haben in einigen unserer Townships freie Läden und machen es uns schwer. Also bitte komm und besuche uns, bitte komm und gib dein Geld aus. “

“Wir wollen nicht, dass unsere Cousins ​​aus der Metropole das Coronavirus mitbringen, aber wir brauchen wirklich Hilfe”, sagte er.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply