Mädchen, 9, von Ute in Tas Nordwesten getroffen

0

 

Sie wurde vor Ort von Sanitätern behandelt und in das North West Regional Hospital gebracht. Ihr Zustand wird noch geprüft.

Die Polizei sagt, das Kind sei am Montagnachmittag im West Park Grove in Burnie getroffen worden, als es versuchte, die Straße hinter einem geparkten Auto zu überqueren.

Ein neunjähriges Mädchen wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem es beim Überqueren einer Straße im Nordwesten Tasmaniens von einer Ute getroffen worden war.

“Die Polizei möchte diese Gelegenheit nutzen, um die Eltern daran zu erinnern, mit ihren Kindern über die Gefahren beim Überqueren von Straßen in der Nähe geparkter Fahrzeuge zu sprechen”, heißt es in einer Erklärung.

Frühe Untersuchungen zeigen, dass Alkohol, Drogen und Geschwindigkeit nicht zum Absturz beigetragen haben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply