Madison Cawthorn sagt, Tür-zu-Tür-Impfstoffe könnten zu Waffen und Bibeln führen

0

Die US-Repräsentantin Madison Cawthorn (RN.C.) äußert sich zu den Plänen von Präsident Joe Biden, von Tür zu Tür zu gehen und ungeimpften Amerikanern Impfungen zu verabreichen.Cawthorn stellte Bidens Aktionen in Frage und drückte seine Verachtung in einem Interview mit dem Right Side Broadcast Network auf der Veranstaltung der Conservative Political Action Conference (CPAC) in Texas aus.

“Die Sache mit den Mechanismen, die sie haben würdenzu bauen, um diese gewaltige Sache tatsächlich ausführen zu können – und dann überlegen, wofür diese Mechanismen verwendet werden könnten. Sie könnten dann von Tür zu Tür gehen, um Ihre Waffen zu nehmen. Sie könnten dann von Tür zu Tür gehen zunimm deine Bibeln”, sagte er.

Obwohl Cawthorn die Idee ablehnt, hat Biden das Gefühl, dass die Tür-zu-Tür-Maßnahmen dazu beitragen werden, den Prozess der Impfung aller Amerikaner gegen COVID-19 zu beschleunigen.

“Wir bauen weiterhin die Massenimpfstellen ab, die im Frühjahr so ​​viel getan haben, um schnell diejenigen zu impfen, die ihre erste Impfung und ihre zweite Impfung benötigen, falls sie eine zweite brauchten,”, sagte Präsident Biden.

“Jetzt müssen wir von Gemeinde zu Gemeinde gehen, von Nachbarschaft zuNachbarschaft und oft von Tür zu Tür – buchstäblich an Türen klopfen – um den verbleibenden Menschen, die vor dem Virus geschützt sind, Hilfe zu holen“, fuhr er fort.”Schauen Sie, Gerechtigkeit, Gleichberechtigung, es bleibt im Mittelpunkt unserer Verantwortung, sicherzustellen, dass die Gemeinden, die am stärksten vom Virus betroffen sind, die Informationen und den Zugang haben, um sich impfen zu lassen.”

Also, wie wirWir werden uns von den zentralisierten Massenimpfstellen, an denen wir täglich Tausende von Menschen untersucht haben, verabschieden, und wir werden noch mehr Wert darauf legen, in Ihrer Gemeinde, in der Nähe Ihres Wohnorts, bequem und an einem Ort, an dem Sie bereits sind, sich impfen zu lassenvertraut”, schloss er.

Biden hofft auch, verlorenen Boden wettzumachen, nachdem er am 4. Juli sein Ziel verfehlt hatte, 70 Prozent der erwachsenen Bevölkerung Amerikas impfen zu lassen. Mark Shanahan, Leiter der Abteilungfür Politik und internationale Beziehungen an der University of Reading sagte Tekk.tv dass Biden sich auf die Daten und nicht auf das Ziel selbst konzentrieren muss.

“Es gibt ein politisches Sprichwort, dassagt, es ist viel besser, zu wenig zu versprechen und zu viel zu liefern, als umgekehrt”, sagte Shanahan. “Joe Bidenscheint das kurz vergessen zu haben und konzentrierte sich auf den Soundbite des Datums über die Realität der Daten.”

“Ab jetzt breitet sich ein gefährlicherer Stamm von COVID-19 schnell in Teilen Amerikas ausund die Welt.Die Delta-Variante wurde erstmals in Indien entdeckt und hat das Potenzial, die Pandemie weiter in die Zukunft zu treiben.Bisher hat die Weltgesundheitsorganisation die Delta-Variante als die schnellste und fitteste bezeichnet“, fügte er hinzu.

Tekk.tvhat Madison Cawthorn um weitere Kommentare gebeten.

Share.

Leave A Reply