Madrid nach dem 2: 0-Sieg gegen Mallorca wieder vorne in Spanien

0

Mallorcas 15-jähriger Luka Romero, der von den lokalen Medien als “neuer Lionel Messi” bezeichnet wird, war der jüngste Spieler, der in einem spanischen Ligaspiel auftrat. Der angreifende Mittelfeldspieler, der von argentinischen Eltern in Mexiko geboren wurde, ist einige Wochen jünger als Francisco „Sansón“ Bao Rodríguez, als er in der Saison 1939/40 mit Celta Vigo den Rekord aufstellte. Romero kam in der 83. Minute ins Spiel und bekam wenige Minuten später seine erste Berührung des Balls.

Vinícius Júnior und Sergio Ramos erzielten in jeder Halbzeit ein Tor, als Madrid zum vierten Mal in Folge die Führung von Barcelona übernahm, das am Dienstag mit 1: 0 gegen Athletic Bilbao gewann. Beide Teams haben 68 Punkte, aber Madrid liegt bei den Tiebreakern vorne.

MADRID – Inmitten größerer Schiedsrichter-Kontroversen und des rekordverdächtigen Debüts eines 15-jährigen Spielers besiegte Real Madrid Mallorca am Mittwoch mit 2: 0, um seine perfekte Bilanz nach der Pandemie-Pause aufrechtzuerhalten und wieder an die Spitze der spanischen Liga zurückzukehren.

“Es wird viel darüber geredet, weil wir führen”, sagte Ramos. „Es war nicht so, als wir nicht vorne waren. Sie lassen es so aussehen, als müssten wir den Schiedsrichtern dafür danken, dass sie die Führung übernehmen. Die Leute sollten sich keine Filmgeschichten ausdenken. “

Der Non-Call kam, nachdem Madrids Trainer Zinedine Zidane einen Großteil der Woche damit verbracht hatte, sein Team gegen die Anschuldigungen zu verteidigen, dass es von Schiedsrichterentscheidungen profitiert habe. Madrid hatte bei jedem seiner ersten drei Siege nach der Pause Entscheidungen über Videoüberprüfungen getroffen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mallorca beklagte sich über ein Foul gegen einen seiner Spieler im Aufbau, das in der 19. Minute zum Auftakt von Vinícius Júnior führte, aber das Tor stand nach der Videoüberprüfung. Die Besucher behaupteten, Dani Carvajal habe Dani Rodríguez illegal blockiert, damit Madrid wieder in Ballbesitz kommen und ein Tor erzielen könne. Vinícius Júnior traf nach einem Pass von Luka Modric mit einem Chipschuss über Torhüter Manolo Reina.

Zidane brauchte den Sieg und entschied sich für eine offensive Startaufstellung, zu der Vinícius Júnior, Karim Benzema, Eden Hazard und Gareth Bale gehörten.

Ramos erzielte sein drittes Tor seit der Wiederaufnahme der Liga mit einem Freistoß, der sich im 56. über die Mauer rollte. Es war das 69. Ligator insgesamt für Ramos, der am Sonntag Ronald Koeman als Verteidiger mit der höchsten Punktzahl in der Geschichte der Liga überholte. Er hat in dieser Saison acht Ligatore in seiner Karriere erzielt.

Madrid spielt im Alfredo Di Stéfano-Stadion im Trainingszentrum des Clubs, während das Santiago Bernabéu renoviert wird.

Mallorca, das nach der Pause immer noch sieglos war, blieb knapp in der Abstiegszone.

Madrid besucht am Sonntag Espanyol, während Barcelona am Samstag im Celta Vigo spielt.

“Wir haben sieben Finale vor uns”, sagte Zidane. “Dies wird erst am Ende entschieden.”

Es war die dritte Niederlage in Folge für Sociedad nach dem Unentschieden, als die Liga wieder aufgenommen wurde. Das Ergebnis brachte den Basque Country Club auf den siebten Platz, sechs Punkte vor dem vierten Platz in Sevilla in der letzten Champions League.

Real Sociedad verlor 1: 0 gegen Celta Vigo, um nach der Pandemiepause sieglos zu bleiben und im Kampf um die Plätze in der Champions League an Boden zu verlieren.

SOCIEDAD KÄMPFT

Stürmer Iago Aspas erzielte den Delta-Sieger, indem er kurz vor der Halbzeit einen Elfmeter verwandelte. Es war der zweite Sieg in Folge nach einem 6: 0-Sieg gegen Alavés.

“Wir sind mit unserer Leistung nach der Pause nicht zufrieden”, sagte Sociedad-Verteidiger Aritz Elustondo.

Sociedad war auf dem vierten Platz, als die Liga gestoppt wurde, nachdem sie vier ihrer letzten fünf Spiele gewonnen hatte. Es kann nach Abschluss der Runde auf den achten Platz fallen. Der Verein verlor erneut gegen Real Madrid.

___

Auch Midtable Osasuna gewann 1: 0 bei Alavés, um seine Niederlage in drei Spielen zu beenden.

Das Vigo-Team eröffnete einen Rückstand von sieben Punkten auf Mallorca, das erste Team in der Abstiegszone.

Weitere AP-Fußball: https://apnews.com/Soccer und https://twitter.com/AP_Sports

Tales Azzoni auf Twitter: http://twitter.com/tazzoni

___

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Sergio Ramos von Real Madrid feiert nach dem zweiten Tor seiner Mannschaft beim spanischen La Liga-Fußballspiel zwischen Real Madrid und Mallorca im Stadion Alfredo di Stefano in Madrid, Spanien, Mittwoch, 24. Juni 2020. (AP Photo / Bernat Armangue)

Share.

Leave A Reply