Maize Airport Updates: Polizei am Tatort möglicher Schüsse am Flughafen Kansas

0

Die Polizei untersucht eine mögliche Schießerei auf dem Maize Airport in Sedgwick County, Kansas.

Hailey Tucker, eine Reporterin bei KWHC-TV, twitterte am Freitagmorgen, sie sei “am Tatort” geweseneine mögliche aktive Schützensituation” mit dem Maize Police Department und dem Sedgwick County Sheriff’s Office.Tucker schrieb, dass Nachbarn in der Nähe des Flughafens sagten, sie hätten mindestens sechs Schüsse gehört.

Ich befinde mich vor Ort bei einer möglichen aktiven Schützensituation am Flughafen Maize.Nachbarn in der Nähe des Flughafens sagen, sie hätten mindestens sechs Schüsse gehört.Maize PD, Sedgwick Co Sheriff’s Office und WPD hier @KWCH12 #kwch12 pic.twitter.com/1aPXzxRipu

— Hailey Tucker (@KWCHHailey) 9. Juli 2021

Die KWHC-Website berichtete auch, dass rund um den Flughafen eine “starke Polizeipräsenz” herrscht und die Gegend gemieden werden sollte.

Ein KAKE-Reporter twitterte, dass der Verkehr auf der 45. Straße zwischen Tyler und Ridge gesperrt und keine Verletzten seienwurde gemeldet, aber die Polizei suchte nach Verdächtigen in der Nähe des Flughafens.

Der Twitter-Account von Wichita Scanner twitterte, dass der mögliche aktive Schütze den Tatort verlassen habe und es zwei Verdächtige gebe, obwohl dies nicht gesetzlich bestätigt wurdeDurchsetzung.

9:23 AM 07.09.2021 ▬ Aktiver Schütze ▬ 8001 W 45TH ST N, #Maize ▬ MAIZE AIRPORT ▬ Schütze hat möglicherweise denSzene ▬ 2 Verdächtige

— WichitaScanner (@Wichita_Scanner) 9. Juli 2021

Dies ist eine bahnbrechende Geschichte und wird aktualisiert, wenn weitere Informationen vorliegenkommt zur Verfügung.

Share.

Leave A Reply