Mann (40er Jahre) in Cork festgenommen, nachdem Gardaí Pistole und Benzinkanister beschlagnahmt hatte

0

Ein Mann in den Vierzigern wurde in Cork festgenommen, nachdem Gardaí eine Pistole und eine Benzinkanne aus einem Auto mit falschen Kennzeichen beschlagnahmt hatte.

Heute Morgen um 1.30 Uhr erhielt Gardaí in Knocknaheeny, Cork City, einen Bericht über ein verdächtiges Fahrzeug. Gardaí vom Bahnhof Gurranabraher Garda führte eine Patrouille durch die Gegend durch und fand ein Auto, das der Beschreibung entsprach.

Gardaí durchsuchte das Auto und entdeckte eine mutmaßliche Pistole und eine Benzinkanne. Es wurde auch festgestellt, dass das Auto falsche Kennzeichen verwendet.

Ein Mann Anfang 40 wurde am Tatort festgenommen und zur Mayfield Garda Station gebracht, wo er derzeit gemäß Section 30, Offenses Against the State Act, 1939, inhaftiert ist.

Superintendent Michael Comyns von der Serious Crime Investigation Unit sagte an der Mayfield Garda Station: „Ich möchte den Mitgliedern der Öffentlichkeit danken, die den Hörer abgenommen und uns angerufen haben, als sie etwas entdeckt haben, das sie nicht für normal hielten. Die Gemeinde sollte für ihr Handeln gelobt werden. Infolgedessen haben wir hier möglicherweise heute ein Leben gerettet. “

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply