Marjorie Taylor Greenes Fire Fauci Act verdreifacht Unterstützung nach E-Mail-Dump Du

0

Der Fire Fauci Act der Abgeordneten Marjorie Taylor Greene wird von den Republikanern im Kongress unterstützt, obwohl die Chance gering ist, Gesetz zu werden.

Die Kongressabgeordnete von Georgia führte ein Gesetz ein, um das Gehalt von Dr. Anthony . zu senkenFauci, Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID), im April auf 0 US-Dollar.Einen Monat nach ihrer Einführung hatte Greene nur vier Co-Sponsoren, aber seit der Veröffentlichung einiger E-Mails von Fauci wurde ihre Gesetzgebung von 13 ihrer republikanischen Kollegen unterstützt.

Repräsentant Jeff Duncan aus South Carolina ist derNeuester Republikaner, der laut Congress.gov die Gesetzgebung von Greene unterschreibt.Tage zuvor wurden die Abgeordneten Ralph Norman aus South Carolina, Barry Moore aus Alabama und Louie Gohmert aus Texas offiziell Co-Sponsoren.

Obwohl das Gesetz als Fire Fauci Act bezeichnet wurde, würde die Gesetzgebung Fauci nicht wirklich von seiner Position als Direktor entfernendes NIAID.Stattdessen würde das Gehalt des Direktors gestrichen, bis jemand anderes die Position übernimmt.

Die Gesetzgebung wirft Fauci vor, den Menschen keine “genauen Informationen” über die COVID-19-Pandemie zur Verfügung zu stellen und seine zu ändernHaltung zum Tragen von Gesichtsmasken.Fauci verteidigte seine sich ändernden Empfehlungen als basierend auf sich entwickelnden Informationen über das Virus und seine Verbreitung, aber seine Verteidigung hat wenig dazu beigetragen, die Kritik zu mildern.

Obwohl das Weiße Haus Fauci als Experte und vertrauenswürdiger Berater zur Seite stand,Die Republikaner nutzten die Veröffentlichung seiner E-Mails als Mittel zur erneuten Kritik.Die Tausende von Seiten geschwärzter E-Mails stellten in Frage, was Fauci über die in China durchgeführte Gain-of-Function-Forschung, die Wirksamkeit des Tragens von Masken und die Möglichkeit, dass das Virus vom Wuhan Institute of Virology stammt, in Frage stellte.

Fauci wies die Kritik zurück, sagte, dass seine E-Mails aus dem Kontext gerissen würden, und nannte diejenigen, die sich dafür einsetzen, dass er entlassen oder sogar inhaftiert wird, “lächerlich”.

Während einer kürzlichen Pressekonferenz sagte der Abgeordnete Thomas Massieaus Kentucky, der der erste Co-Sponsor von Greenes Gesetzgebung war, beschuldigte Fauci, an einer “Vertuschung” über die “Wirksamkeit der Immunität” beteiligt zu sein, die nach einer natürlichen Infektion verliehen wird. Massie teilte mit, dass ernicht geimpft worden war, weil er sich von COVID-19 erholt hatte, und kritisierte Beamte, weil sie andere mit natürlichen Antikörpern ermutigt hatten, sich der “Gefahr” des Impfstoffs auszusetzen.

Der Kongressabgeordnete von Arizona, Andy Biggs, wurde auch ein Co-Sponsor von Greene’s legiApril, gefolgt vom Abgeordneten Paul Gosar im Mai.Bei der Pressekonferenz nannte Gosar Fauci einen “Schauspieler”, der “einen Oscar für das beste dramatische Schauspiel in einer Pandemie” verdient.”

Während die Co-Sponsoren von Greenes Gesetzgebung ein starkes Gefühl für dieFauci aus seiner Position verdrängen muss, steht der Gesetzentwurf im Kongress vor einem steilen Anstieg.

Trotz der wachsenden Zahl von Sponsoren scheint Greene nicht die Mehrheit ihrer Fraktion im Repräsentantenhaus auf ihrer Seite zu haben undselbst wenn sie es täte, bedeutet die Mehrheit der Demokraten, dass sie auch die andere Seite des Ganges für sich gewinnen muss, die wahrscheinlich nicht an Bord kommen wird.Greene wurde zuvor von ihren Komiteeaufgaben abgewählt und ist dafür bekannt, mit Demokraten aneinanderzustoßen, was es zu einer Herausforderung macht, parteiübergreifende Allianzen zu bilden, um Gesetze zu verabschieden.

Share.

Leave A Reply