Martials Hattrick führt Man United zu einem leichten 3: 0-Sieg

0

In dieser Saison könnten bis zu 14 Spiele für Martial übrig sein, um diese Zahl aufzustocken. Und da Bruno Fernandes und Paul Pogba endlich zusammen im zentralen Mittelfeld stehen, um die Kreativität von United zu steigern, sollten Ziele nicht Mangelware sein.

Der französische Stürmer erzielte am Mittwoch beim 3: 0-Sieg gegen Sheffield United in der Premier League seinen ersten Hattrick für United. Damit erzielte er in allen Wettbewerben 19 Tore – seinen höchsten in einer Saison seit seinem Wechsel von Monaco im Jahr 2015.

MANCHESTER, England – Der Wechsel von einem Flügelspieler zu einem Mittelstürmer bringt das Beste aus Anthony Martial bei Manchester United in dieser Saison.

Die ersten beiden Tore von Martial fielen zu beiden Enden der ersten Halbzeit. Der Auftakt kam, als er in der siebten Minute eine Flanke von Marcus Rashford von rechts ablenkte.

„Er ist in der Kiste und bereit zu gehen. Wir haben daran gearbeitet und sind in dieser Situation öfter in den Strafraum gekommen “, sagte Man United-Manager Ole Gunnar Solskjaer, ein ehemaliger Stürmer.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es war der erste Hattrick eines United-Spielers seit Alex Fergusons Rücktritt im Jahr 2013 und die Art der Ergebnisse, die Martial erzielte, zeigten, dass er in seiner neuen Rolle wächst.

Rashford war erneut der Versorger für Martials drittes Tor, als er einen kurzen Pass hinter die Gastverteidigung schob, damit sein Stürmer durchlaufen und ein geschicktes Finish gegen Torhüter Simon Moore erzielen konnte.

Es war ein echtes Stürmertor, ebenso wie sein zweites in der 44., als er eine weitere Flanke von rechts nach Hause fegte, diesmal von Aaron Wan-Bissaka.

“Es ist nur bedauerlich, dass er nicht mit unseren Fans gefeiert hat”, sagte Solskjaer und bezog sich auf ein praktisch leeres Stadion in Old Trafford.

Die Gastgeber druckten jedoch große Fotos von 40.000 ihrer Anhänger und platzierten sie als Teil eines Fan-Mosaiks auf Sitzplätzen im Stadion.

Der Sieg hielt United auf dem fünften Platz, was ausreicht, um sich für die Champions League der nächsten Saison zu qualifizieren, wenn der zweitplatzierte Manchester City in seiner Berufung gegen ein zweijähriges europäisches Verbot versagt.

Es war eine zweite Niederlage in Folge für die Besucher, die fünf Punkte hinter Man United fielen.

“Paul ist immer noch ein bisschen von seiner besten Form entfernt”, sagte Solskjaer. „Das ist natürlich, denn es ist sein erster Start seit September. Er hat hart gearbeitet.

Angesichts der begrenzten Opposition hatte Fernandes es leicht, das Spiel zu leiten, während Pogba bei seinem ersten Start seit dem 30. September in einer verletzungsbedingten Kampagne zum Spiel heranwuchs.

Die größte Intrige war die Entscheidung von Man United-Manager Ole Gunnar Solskjaer, Fernandes und Pogba zu spielen – wobei Nemanja Matic das Mittelfeld verankert – und sie zeigten Blitze, um darauf hinzuweisen, dass ihre Partnerschaft gedeihen kann.

___

Solskjaer entschied sich dafür, alle fünf seiner erlaubten Auswechslungen gleichzeitig – in der 80. Minute – vorzunehmen, wobei vorübergehende Regeln die Anzahl der Auswechslungen von drei erhöhten.

„Ich dachte, wir haben das Spiel kontrolliert. Paul und Bruno haben etwas Qualität gezeigt und es ist aufregend für uns, mit solchen Talenten zu arbeiten. “

Weitere AP-Fußball: https://apnews.com/Soccer und https://twitter.com/AP_Sports

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Anthony Martial von Manchester United feiert nach dem dritten Tor seiner Mannschaft während des englischen Premier League-Fußballspiels zwischen Manchester United und Sheffield United im Old Trafford in Manchester, England, am Mittwoch, 24. Juni 2020. (Michael Steele / Pool via AP)

Share.

Leave A Reply