Mehr mutmaßliche Migranten überqueren den Ärmelkanal trotz dichten Seenebels

0

Verdächtige Migranten wurden am Dienstagmorgen in Dover gesehen, und ein mit Rudern gefülltes Ruderboot wurde von Einwanderungsbeamten in den Hafen geschleppt.

Die Boote der Grenztruppen waren im Ärmelkanal beschäftigt, da die Überfahrten offenbar unvermindert weitergingen.

Es wird vermutet, dass es am Dienstag noch mehr Migranten nach Großbritannien geschafft haben, obwohl dichter Nebel die Küste einhüllt.

Die Bedingungen im Ärmelkanal – der verkehrsreichsten Schifffahrtsstraße der Welt – können für kleine Boote tückisch sein, selbst bei klarer Sicht.

Krankenwagen waren ebenfalls vor Ort, wie die Nachrichtenagentur PA versteht.

Das kleine weiß-blaue Schiff wurde gesehen, wie es nach seiner Ankunft von Beamten durch den Hafen von Kent gepaddelt wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Drei Boote mit 19 Migranten wurden am Dienstagmorgen von der Grenztruppe abgefangen, bestätigte das Innenministerium.

Die Aktivität am Dienstag erfolgte, nachdem 49 Migranten an Bord von fünf Booten am Montag von den britischen Behörden abgefangen und in Dover an Land gebracht worden waren.

Große Nebelschwaden verdunkelten jedoch am Dienstagmorgen in Dover die Sicht, Kreuzfahrtschiffe waren eingehüllt.

Zum Zeitpunkt der Aktualisierung blieb ein weiterer Vorfall mit Migrantenbooten “im Gange”, sagte ihr Sprecher.

Migranten, die in den Hafen von Kent gebracht werden, erhalten Masken und werden auf Symptome von Covid-19 untersucht, werden aber nicht routinemäßig getestet.

Währenddessen wurde in französischen Gewässern ein Boot mit vier Migranten von der Fähre Spirit of Britain gesichtet.

Sie wurden später von der französischen Marine aufgegriffen und in Boulogne-sur-Mer an Land gebracht.

Dies geschah trotz der anhaltenden Coronavirus-Krise und trotz wiederholter Warnungen vor den Gefahren einer Kanalüberquerung in kleinen Booten.

Seit der Ankündigung der Coronavirus-Sperrung sind laut den von der PA gesammelten Daten mindestens 1.598 Migranten in kleinen Booten nach Großbritannien überquert worden.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag
*** Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) ***

Share.

Leave A Reply