Meist sonniges, aber kaltes Wetter wurde an diesem Wochenende erwartet, da die Leute sagten, sie sollten zu Hause bleiben

0

HEUTE UND MORGEN wird es sonnig, aber kalt mit einer mäßigen Brise, da weitere restriktive Maßnahmen für die Menschen im ganzen Land beginnen.

Met Éireann hat vorausgesagt, dass der heutige Tag im Allgemeinen trocken sein wird, mit einigen Wolken und guten Sonnenstrahlen. Es wird kalt sein mit einer lebhaften Nordostbrise, die in Küstengebieten stärker sein wird.

Die Temperaturen werden im Norden und Osten höchstens acht bis zehn Grad erreichen und im Süden und Westen mit Höchstwerten von 10 bis 13 Grad Celsius milder sein.

Die heutige Nacht wird kalt und trocken mit langen klaren Zaubern sein. Besonders im Norden des Landes kann es zu leichtem Frost kommen.

Morgen wird es in den meisten Teilen Irlands gute Sonnenstrahlen geben, aber mit einigen Wolken im Süden und Osten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Temperaturen werden in Ulster und Ost-Leinster Höchstwerte von fünf bis sieben Grad und anderswo sieben bis neun Grad erreichen, was laut Prognostiker für diese Jahreszeit ziemlich kalt ist.

Die nächste Woche beginnt am Montag kalt, frostig, aber meistens sonnig, und am Nachmittag nehmen die Wolken zu.

Ab Mitternacht wird den Menschen gesagt, dass sie außer unter bestimmten Umständen zu Hause bleiben sollen.

Weitere restriktive Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 wurden gestern Abend von Taoiseach Leo Varadkar angekündigt, bis zum 12. April in Kraft zu bleiben.

Zu den begrenzten Umständen, unter denen Menschen ihre Häuser verlassen können, gehören Reisen zu wichtigen Arbeiten, Einkaufen für wichtige Lebensmittel, kurze individuelle Übungen innerhalb von 2 km von Ihrem Zuhause und für landwirtschaftliche Zwecke.

Share.

Leave A Reply