Militärakademien planen die Rückkehr der Studenten im Herbst

0

“Ich kann Ihnen sagen, dass ab heute Morgen jede einzelne Militärakademie in diesem Land im Herbst eröffnet wird”, sagte Buck dem Vorstand in einer Online-Sitzung. “Wir alle entwickeln sehr detaillierte Pläne in Bezug auf Gesundheit, Sicherheit und die Protokolle, die wir zum Risikomanagement aufstellen müssen.”

Vize-Adm. Sean Buck, der Superintendent, sagte dem Besucherausschuss der Akademie, er habe mit den Leitern der anderen Dienstakademien des Landes kommuniziert, und sie planen auch, ihre Studenten im Herbst auf dem Campus zu haben.

ANNAPOLIS, Md. – Die US Naval Academy plant, dass ihre 4.400 Midshipmen für den Herbst auf den Campus in Annapolis, Maryland, zurückkehren, nachdem die Studenten das letzte Semester mit Online-Lernen aus ihren Häusern im ganzen Land aufgrund des Coronavirus abgeschlossen haben sagte Montag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Wir können online keine Führer für den Militärdienst unserer Nation entwickeln”, sagte Buck.

Während Akademiker online arbeiten können, sagte Buck, dass die anderen beiden Säulen des Leitbilds der Akademie die moralische und physische Entwicklung von Midshipmen sind und diese Ziele praktische Erfahrungen auf dem Campus erfordern.

Oberstleutnant Christopher Ophardt, ein Sprecher der US-Militärakademie in West Point, New York, sagte, dass die Akademie ein Herbstsemester mit anwesenden Kadetten haben wird, obwohl die Akademie noch Pläne macht. Die US-Luftwaffenakademie in Colorado Springs, Colorado, gab nicht sofort eine E-Mail zurück und rief an, um einen Kommentar zu ihren Plänen zu erhalten.

Während die Midshipmen ab dem 6. März neun Tage lang in den Frühlingsferien unterwegs waren, entschied Buck, dass sie wegen des Coronavirus nicht zurückkehren sollten. Die Schüler wurden angewiesen, in ihre Heimat zurückzukehren und zum Online-Lernen überzugehen.

“Beim Militär wird uns beigebracht, wie man Risiken akzeptiert, das Risiko verwaltet und durch das Risiko führt, und das habe ich vor”, sagte Buck. “Und ich möchte Ihnen das ganze Vertrauen geben, dass Ihr Team der Naval Academy sehr gut aufgestellt ist und hart darüber nachdenkt, das Risiko zu minimieren, diese 4.400 Midshipmen Mitte August zurückzubringen, um mit der persönlichen Entwicklung von Führungskräften zu beginnen.”

Der Superintendent teilte dem Vorstand mit, dass die Akademie plant, ihre Midshipmen in Annapolis zu haben, auch wenn ein Online-Fernunterricht mit einer Fakultät außerhalb des Campus fortgesetzt werden muss.

“Ich hätte nicht beeindruckter sein können von der Fakultät, den Mitarbeitern und den Midshipmen selbst, die die Befehle entgegengenommen und sehr geschickt ausgeführt haben, und wir sind am 20. März zum Online-Lernen übergegangen”, sagte Buck.

Im vergangenen Monat hielt die Akademie ihre erste virtuelle Abschluss- und Inbetriebnahmezeremonie ab. Verteidigungsminister Mark Esper gratulierte den graduierten Midshipmen zu den zuvor aufgezeichneten Bemerkungen.

Die Klasse 2020 der Akademie kehrte von Mitte bis Ende Mai in Gruppen zurück, um ihre Habseligkeiten zu sammeln. Die Akademie veranstaltete 10 Tage lang jeden zweiten Tag fünf Mini-Inbetriebnahmeveranstaltungen mit etwa 210 Senioren mit Abschluss, sagte Buck, und diese Veranstaltungen wurden letzten Monat in Videos und Fotos für die virtuelle Abschlussfeier zusammengefügt.

___

Verfolgen Sie die AP-Berichterstattung über die Pandemie unter https://apnews.com/VirusOutbreak und https://apnews.com/UnderstandingtheOutbreak.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply