Mississippi State CB Jones flippt verpflichtet sich zum Florida State

0

Er postete ein Foto von sich in einer Uniform des Bundesstaates Florida mit den Worten “Committed” und “Jones Island”.

Letzte Woche wurde berichtet, dass der aufstrebende zweite Jahr gegen Ole Miss antreten würde, aber Jones bestätigte sein Engagement für die Seminoles am Montag auf Twitter.

Der frühere Cornerback des Staates Mississippi, Jarrian Jones, wechselt in den Staat Florida.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Er hat noch drei Spielzeiten, muss aber die Kampagne 2020 aussetzen, es sei denn, die NCAA verzichtet darauf.

Er beendete die Saison mit 12 Zweikämpfen, zwei verteidigten Pässen und einer fummeligen Erholung.

Jones spielte 2019 in 11 Spielen für die Bulldogs als absoluter Neuling, darunter ein Start gegen Texas A & M am 26. Oktober.

–Feldpegelmedien

Jones ist der fünfte Spieler im US-Bundesstaat Mississippi, der diese Offseason übertragen hat. Er wechselt zu Stewart Reese (Florida), Quarterback Keytaon Thompson (Virginia), Offensiv-Lineman Brevyn Jones (Illinois) und Defensive Tackle Fabien Lovett (unentschlossen).

Jones, ein Vier-Sterne-Rekrut in der Klasse von 2019, wurde vom 247Sports-Verbund als Nr. 217-Spieler in der Nation und als Nr. 18-Sicherheit eingestuft.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply