Modellprobleme Warnung vor Hinweisen in sozialen Medien, die Ihren Standort verraten

0

Ein Model hat vor Hinweisen in deinen sozialen Medien gewarnt, die deinen Standort unwissentlich preisgeben könnten.

Ines Helene, ursprünglich aus Schweden, gab bekannt, dass sie um ihr Leben fürchtete, nachdem sie auf Fotos aufgespürt wurde, die sie geteilt hatteonline, also ist sie streng, was sie jetzt postet.

Die 29-Jährige, die in London lebt, teilte Ende letzten Monats ein scheinbar unschuldiges Foto von sich auf Twitter, enthüllte jedoch eine fast-Eine identische Aufnahme führte jemanden direkt zu ihrer Tür.

“Ich habe Fotos von mir in meiner letzten Wohnung gepostet, die etwas mehr Hintergrund habenmein damaliger Freund. Er hatte mich genau zu dem Gebäude geortet. Er schickte mir eine Nachricht: ‘Du bist im wirklichen Leben hübscher'”, schrieb sie.

Sie sagte Tekk.tvmerkte sie erst, in welcher Gefahr sie sich befand, als sich die Situation entfaltet hatte.Sie erklärte mehr darüber, was ihren Standort verraten hatte, und sagte: “Es gab zum Beispiel bestimmte Sehenswürdigkeiten, Gebäude gegenüber und ein großes Haus. Meine Wohnung war in jedem Raum verglast.

“Es war nurDanach wurde mir die Nachricht “Warum lügst du über deinen Beziehungsstatus in den sozialen Medien” geschickt?Du hast offensichtlich einen Freund.Du sahst im wirklichen Leben viel hübscher aus.’ Und ich antwortete, wie er das nur wissen konnte, und er antwortete stolz, dass er uns im Aufzug am Concierge vorbei gefolgt ist.”

Helene, die modeltund studiert Jura, enthüllte die Veränderungen, die sie in ihrem täglichen Leben vorgenommen hat, und bestätigte, dass sie “im Allgemeinen so wenig wie möglich teilt.”

“Ich teile meinen Standort nie, ich wechsle meine Routen währendTageszeit basierend auf der Tatsache, dass Stalker Ihre Muster studieren.Meine ganze Familie hat private Profile, weil ein Stalker während ihrer Schwangerschaft versucht hat, die Adresse meiner kleinen Schwester zu manipulieren”, fügte sie hinzu und bezog sich auf die öffentliche Offenlegung privater Informationen.

Helene fuhr fort: “Ein wohlmeinender Follower zeigte mir, wie schnell er ein Foto von nur 1/3 der Speisekarte ohne den Namen des Restaurants verfolgen konnte.Auf YouTube gibt es sogar Tutorials, wie man Leute ausfindig macht.Wenn Sie im Urlaub sind, posten Sie die Fotos danach.Aber wenn es ein Ort ist, an dem du lebst und häufig bist, poste es überhaupt nicht.”

In Erinnerung an den Vorfall im Aufzug, der sich 2016 ereignete, dachte Helene darüber nach, wie sehr er sich darauf ausgewirkt hatund sagte: “Ich habe nach diesem Vorfall um mein Leben gefürchtet und tue es immer noch.

“In den letzten zwei Jahren musste ich wegen Stalker die Behörden kontaktieren. Die Antwort ist: ‘lösche deine sozialen Medien’ und ‘ruf uns an, wenn er dir wehtut.’ Besonders schwer ist es, wenn der Stalker in einem anderen Land ist.

“Ich weiß immer noch nicht, wer diese Person istist, aber sie haben darüber gepostet, mich online zu finden.Ich habe sie überall blockiert.Sie machten immer wieder neue Konten, aber irgendwann hörte ich auf, meine DMs zu lesen.Instagram hat kürzlich eine Funktion eingeführt, mit der Sie das Konto einer Person und alle ihre zukünftigen Konten sperren können. Dies ist eine großartige Idee, um Online-Belästigung zu bekämpfen.”

Aufgrund ihrer persönlichen Erfahrung hat Helene einen langen Beitrag verfasst unterEnde letzten Monats, in dem beschrieben wird, wie Menschen online sicher bleiben können, und fügt hinzu, dass einige Leute nicht wissen, dass sie ihren Aufenthaltsort preisgeben.

Ich habe gepostetFotos von mir in meiner letzten Wohnung mit etwas mehr Hintergrund. Ich war DMd von einem Mann, der sich am Concierge vorbeigeschlichen hatte und mich mit meinem damaligen Freund gesehen hatte. Er hatte mich genau zu dem Gebäude geortet. Er schickte mir eine Nachricht: „Du bist im wirklichen Leben hübscher“ pic.twitter.com/peAXGiG3qT

— ines helene, ShroomGirl (@inihelene) 17. Juni 2021

“Wenn ich den Leuten sage, dass sie vorsichtig sein sollen, wenn sie ihren Aufenthaltsort teilen, dann dies.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply