Monahan von PGA Tour warnt Spieler nach positiven COVID-19-Tests

0

„Wir alle haben eine außerordentliche Verantwortung, diese Protokolle einzuhalten. Für jede Person, die dies nicht tut, wird es schwerwiegende Auswirkungen geben, und ich werde nicht auf die Einzelheiten eingehen “, sagte Monahan vom TPC River Highlands, dem Austragungsort der dieswöchigen Travellers Championship.

Monahan, der ursprünglich nicht im Interviewplan vor den Reisenden aufgeführt war, kündigte neue Sicherheitsmaßnahmen an und wiederholte bestehende.

24. Juni – PGA Tour Commissioner Jay Monahan versprach am Mittwoch erhebliche Konsequenzen für alle, die nach einer Reihe positiver Tests bei der dieswöchigen Travellers Championship in Cromwell, Connecticut, die COVID-19-Sicherheitsprotokolle nicht einhalten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In den drei Wochen seit der Rückkehr der PGA Tour von ihrer COVID-19-Pause gab Monahan an, dass sieben positive Ergebnisse aus insgesamt 2.757 In-Market-Turniertests auf der Hauptstrecke und der Korn Ferry Tour erzielt wurden.

Monahan gab seine Bemerkungen einen Tag nach einem zweiten PGA Tour-Spieler in einem Zeitraum von fünf Tagen ab, der positiv auf COVID-19 getestet wurde.

“Aber jeder weiß und muss wissen, dass unsere Zukunft, unsere Fähigkeit, dieses Geschäft aufrechtzuerhalten und die Gemeinschaften, in denen wir spielen, zu beeinflussen und so viele Arbeitsplätze zu schaffen, von unserer Fähigkeit abhängt, diese Protokolle zu befolgen.”

Webb Simpson, die Nummer fünf der Welt, zog sich ebenfalls zurück, nachdem ein Familienmitglied positiv getestet worden war, während Koepkas jüngerer Bruder Chase sich entschied, auszusetzen, weil er eine Trainingsrunde mit Brooks und McDowell spielte.

Monahan sagte, die großen Champions Brooks Koepka und Graeme McDowell hätten sich “aus Vorsicht” von der Veranstaltung dieser Woche zurückgezogen, nachdem ihre Caddies positiv getestet worden waren.

“Es ist eine niedrige Zahl, aber jede Zahl tut weh”, sagte Monahan.

Zu den von Monahan angekündigten Änderungen zählen weitere Tests, das Hinzufügen von Spielerlehrern zur Testblase und ein Fitness-Trailer vor Ort, um Golfer davon abzuhalten, Fitnessstudios im Freien zu nutzen.

Monahan sagte, er habe Vertrauen in die geltenden Protokolle und hoffe weiterhin, dass der Zeitplan der PGA Tour nicht unterbrochen wird.

“Wir fühlen uns auf einem Weg, der es uns ermöglicht, unsere Rückkehr zum Golf weiter aufrechtzuerhalten”, sagte Monahan. (Berichterstattung von Frank Pingue in Toronto, Redaktion von Ed Osmond)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply