Motorsport-Hamilton nächste Woche im Mercedes F1 Test wieder auf der Strecke

0

Mercedes sagte auf Twitter, dass Hamilton am Mittwoch in seinem titelgewinnenden Mercedes W09 von 2018 sein wird, wobei Teamkollege Valtteri Bottas am Dienstag fahren wird, um Protokolle für den österreichischen Auftakt am 5. Juli zu üben.

London (ots / PRNewswire) – Der sechsmalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton wird nächste Woche zum ersten Mal seit Februar wieder in Silverstone auf der Strecke sein, während Mercedes sich auf den Start der verspäteten Formel-1-Saison vorbereitet.

Von Alan Baldwin

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Fahrer sind seit Dezember nicht mehr gefahren. Der geplante Saisonauftakt in Australien wurde im März abgesagt, und während sie während des Lockdowns trainiert haben, sind einige besorgt über die Bereitschaft.

In Silverstone, wo Hamiltons Heim-Grand-Prix von Großbritannien stattfindet, werden im August zwei aufeinanderfolgende Rennen ausgetragen, bei denen auch der 70. Jahrestag des ersten Grand-Prix der Weltmeisterschaft gefeiert wird.

Die Formel 1 hat einen ersten Kalender mit acht Rennen in 10 Wochen veröffentlicht, die aufgrund der COVID-19-Pandemie ohne Zuschauer und unter sorgfältig kontrollierten Bedingungen stattfinden.

„Jeder wird bereit sein zu gehen. Sie werden einige Leute finden, die mit diesem Adrenalinspiegel arbeiten, und andere, die dies möglicherweise nicht tun “, fügte der Renault-Fahrer hinzu.

“Es wird so viel Rost geben, eine Kombination aus Emotionen, Aufregung und Eifer”, sagte der Australier Daniel Ricciardo im letzten Monat.

Mercedes kehrte erst diese Woche nach einem langen Werksstillstand im Rahmen von Kosteneinsparungsmaßnahmen zur Arbeit zurück.

“Also wirst du einige mutige Überholmanöver bekommen, einige falsch berechnete. Du wirst von allem etwas sehen. ” (Berichterstattung von Alan Baldwin, Redaktion von Christian Radnedge)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply