MP verzweifelt, Überraschung Baby Enkel zu treffen

0

Cameron Hendry wurde einige Stunden später am Sonntag, dem 14. Juni, geboren und wog 6 Pfund 6 Unzen.

Drew Hendry sagte, sein Sohn Ross sei mit seiner Partnerin Jill ins Krankenhaus gegangen, weil sie befürchtete, sie sei krank und habe keine Ahnung, dass sie schwanger sei.

Ein Abgeordneter hat erzählt, wie verzweifelt er ist, seinen Enkel zu treffen, der während der Sperrung geboren wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

„Wir hatten ein Lockdown-Baby, das niemand erwartet hatte. Es war ein Stealth-Baby, also hat Cameron Hendry seinen Großvater noch nicht getroffen, und ich hatte keine Ahnung, dass er kommen würde. “

Er sagte zu Radio 5 Live: “Ich bin verzweifelt, meinen Überraschungsenkel zu treffen.

Die unerwartete Ankunft ist das erste Enkelkind des SNP-Abgeordneten von Inverness, Nairn, Badenoch und Strathspey.

„Die ganze Familie ist begeistert, auch wenn es eine völlige Überraschung war.

Der Abgeordnete erinnerte sich an Camerons ungewöhnliche Ankunft in der Welt und sagte später gegenüber BBC Radio Schottlands Good Morning Scotland-Programm: „Erst als sie endlich eine Röntgenaufnahme von ihr machten, stellten sie fest, dass sie schwanger war, und einige Stunden später hatte ich diese Überraschung Enkel Cameron Hendry.

Er erzählte, wie der Neuzugang in seiner Familie “eine völlige Überraschung war” und er “absolut juckt es, ihn kennenzulernen”.

„Cameron ist so stark wie ein Ochse, er macht es hervorragend und Jill auch, und Ross, der fassungslos ist, ein neuer Vater zu sein, nimmt es auf.

„Zum Glück haben wir eine ziemlich große Großfamilie in seiner Nähe und zufällig gab es in letzter Zeit eine ganze Reihe neuer Mitglieder in der größeren Familie, so dass es eine Menge Dinge gab, die ihnen und dem Rest von uns gespendet werden konnten haben alle mitgemacht, um zu versuchen, sie einzurichten. “

Das Paar erhielt auch eine Babybox, die allen neuen Eltern in Schottland ausgehändigt wird und Kleidung und andere wichtige Dinge enthält.

Die SNP-Abgeordnete Joanna Cherry twitterte ihre Glückwünsche und sagte Herrn Hendry, er sei “viel zu jung, um Opa zu sein”.

Herr Hendry sagte: “Sie haben sich sehr gut angepasst, es war eine gute Erfahrung für sie und Sie hoffen, dass es für andere Menschen in dieser Position dasselbe ist.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply