Murray zieht sich vom Spiel um den dritten Platz bei der Schlacht der Briten zurück

0

 

Der dreimalige Grand-Slam-Meister bestritt vier Spiele in fünf Tagen und besiegte Liam Broady und James Ward auf dem Weg ins Halbfinale, wo er am Samstag gegen Dan Evans verlor.

Der frühere Nummer 1 der Welt, Murray, 33, kehrte nach einer siebenmonatigen Verletzungspause bei der Wohltätigkeitsveranstaltung zurück, die diese Woche von seinem Bruder Jamie organisiert wurde.

28. Juni – Andy Murray hat sich von seinem Playoff-Spiel um den dritten Platz gegen Cameron Norrie im Battle of the Brits-Ausstellungsturnier zurückgezogen, teilte die Lawn Tennis Association (LTA) am Sonntag mit.

(Berichterstattung von Arvind Sriram in Bengaluru, Redaktion von Ed Osmond)

Ward wird Murrays Platz im Match gegen Norrie einnehmen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply