N.Korea bereitet inmitten erhöhter Spannungen Anti-Süd-Flugblätter vor

0

 

“Jede Handlung sollte mit der richtigen Reaktion beantwortet werden, und nur wenn man sie selbst erlebt, kann man fühlen, wie beleidigend sie ist”, sagte KCNA.

Wütende Nordkoreaner im ganzen Land “treiben die Vorbereitungen für die Einführung einer großflächigen Verteilung von Flugblättern, die so hoch wie ein Berg sind, aktiv voran”, sagte die staatliche Nachrichtenagentur KCNA.

SEOUL, 20. Juni – Nordkorea bereitet sich darauf vor, Propaganda-Flugblätter über seine südliche Grenze zu senden und damit nordkoreanische Überläufer und Südkorea anzuprangern. Dies teilten die staatlichen Medien am Samstag mit.

Die beiden Korea, die sich technisch noch im Krieg befinden, als ihr Konflikt zwischen 1950 und 53 ohne Friedensvertrag endete, führen seit Jahrzehnten Flugblattkampagnen durch.

Eine von einem nordkoreanischen Überläufer geführte Gruppe sagte am Freitag, sie habe einen Plan verworfen, Hunderte von mit Reis, Medikamenten und Gesichtsmasken gefüllten Plastikflaschen nach Nordkorea zu schicken, indem sie am Sonntag nahe der Grenze ins Meer geworfen wurden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Nordkorea hat nordkoreanischen Überläufern vorgeworfen, Flugblätter über die Grenze zu werfen, und mit militärischen Maßnahmen gedroht. Am Dienstag hat Pjöngjang ein interkoreanisches Verbindungsbüro in die Luft gesprengt, um sein Missfallen gegen die Überläufer und Südkorea zu zeigen, weil sie nicht daran gehindert haben, Flugblätter zu veröffentlichen.]

Pjöngjang hat Luftballons verwendet, um seine Anti-Süd-Flugblätter zu versenden. Südkoreaner wurden zuvor mit Schreibwaren belohnt, wenn sie Flugblätter aus dem Norden meldeten. (Berichterstattung von Jane Chung; Redaktion von William Mallard)

Mehrere von Überläufern geführte Gruppen haben regelmäßig Flyer zusammen mit Lebensmitteln, 1-Dollar-Scheinen, Mini-Radios und USB-Sticks mit südkoreanischen Dramen und Nachrichten zurückgeschickt, normalerweise per Ballon über die Grenze oder in Flaschen am Fluss.

Das südkoreanische Militär startete früher Anti-Nord-Flugblätter in der entmilitarisierten Zone, aber das Programm endete 2010.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply