Nach 75 Tagen Stillstand wird der Leistungssport in England wieder aufgenommen

0

Für englische Sportfans war es ein Moment zum Genießen.

Ein Windhundrennen am Vormittag an einem praktisch leeren Ort im Zentrum von Birmingham ist normalerweise kein Anlass, der besondere Aufmerksamkeit verdient.

Als am Montag um 10:21 Uhr sechs Hunde in Perry Barr aus den Fallen flogen, kehrte der Leistungssport in England nach einer 75-tägigen Abschaltung aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus zurück.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Auf der Allwetterstrecke des Gosforth Park in der nordöstlichen Stadt Newcastle ist eine Karte mit 10 Rennen geplant, auf der 369 Einsendungen von Pferdenbesitzern mit Wettkampfmangel auf 120 Läufer reduziert wurden. Jockeys tragen Gesichtsmasken und nur begrenztes Personal darf am Kurs teilnehmen. Das heißt, keine Buchmacher oder Wetter, auch die Eigentümer selbst dürfen nicht teilnehmen.

Windhundrennen waren die ersten von drei Sportarten, die am Montag wieder aufgenommen wurden. Pferderennen und Snooker fanden ebenfalls ohne Zuschauer statt und unter der Bedingung, dass Teilnehmer und Beamte die von der Regierung genehmigten Coronavirus-Protokolle befolgen.

Der Name des Siegerpferdes – Im Sophie – wird wahrscheinlich in den kommenden Jahren die Antwort auf eine skurrile Quizfrage sein.

“Es ist Zeit zurückzukehren und ich bin wirklich der Meinung, dass wir auf eine sichere Weise zurückkehren können, auf die die Öffentlichkeit stolz sein kann”, sagte Champion-Jockey Oisin Murphy am Montag und fügte hinzu, dass er und seine Rivalen sich physisch “sehr nahe fühlen würden” 100%.”

Pferderennen war der letzte Live-Sport, der in Großbritannien eingestellt wurde – am 17. März.

“Aber die mentale Schärfe wird erst nach ein paar Wochen mit etwas Übung kommen.”

Die Snooker´s Championship League sollte um 15:00 Uhr beginnen. in Milton Keynes, nördlich von London, mit Judd Trump im ersten Spiel in Aktion.

Es nehmen 64 Spieler am Turnier teil und alle müssen auf COVID-19 negativ testen, bevor sie die Arena für Spiele betreten.

Der Fußball in England wird am 17. Juni mit zwei Premier League-Spielen wieder aufgenommen.

___

Weitere AP-Sportarten: https://apnews.com/apf-sports und https://twitter.com/AP_Sports

___

Steve Douglas ist unter www.twitter.com/sdouglas80

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply