NetEase entwickelt neues ‘Herr der Ringe’-Handyspiel mit Warner Bros.

0

NetEase hat zusammen mit dem Konkurrenten Tencent und anderen Glücksspielfirmen während der COVID-19-Pandemie einen sprunghaften Anstieg der Spieleinnahmen erlebt, da die Menschen mehr Zeit an ihren Handys und Computern verbringen, um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen.

Das neue offiziell lizenzierte Strategiespiel “Der Herr der Ringe”: Rise to War”, basiert auf der äußerst beliebten Buchtrilogie von J.R.R. Tolkien, so NetEase in einer Erklärung.

HONG KONG, 15. Juni – Der chinesische Spielegigant NetEase gab am Montag eine strategische Partnerschaft mit Warner Bros. Interactive Entertainment zur Entwicklung eines neuen “Herr der Ringe”-Mobilspiels bekannt, um seine Pipeline nach der Zweitnotierung in Hongkong zu verstärken.

Das an der Nasdaq notierte Unternehmen NetEase hat in der vergangenen Woche im Rahmen einer Zweitplatzierung in Hongkong mindestens 2,7 Milliarden Dollar aufgebracht und erklärt, dass es das Geld zur Finanzierung seiner internationalen Expansionspläne verwenden werde. (Bericht von Pei Li; Bearbeitung von Lincoln Feast).

Sowohl Tencent als auch NetEase haben geschworen, mehr Erlöse aus Überseemärkten zu erzielen. Im vergangenen Jahr sagte ein leitender Mitarbeiter von NetEase gegenüber Reuters, das Unternehmen hoffe, dass die Einnahmen aus Übersee in drei Jahren 30 % seiner Gesamteinnahmen ausmachen würden.

Die Veröffentlichung ist das jüngste Bestreben chinesischer Spieleentwickler, über den heimischen Markt hinaus zu expandieren, nachdem NetEase im vergangenen Jahr mit der Firma Marvel and Pokemon Company eine separate Vereinbarung geschlossen hatte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply