Neue Kräfte bestrafen Unachtsamkeit am Arbeitsplatz

0

Dies kann zu Gefängnisstrafen, erhöhten Geldstrafen für Verstöße gegen die Gesetzgebung und strengen Gesetzen führen, um die Verwendung von Versicherungen zur Zahlung von Geldstrafen zu stoppen.

Änderungen im Rahmen des Gesetzes 2020 zur Änderung des Arbeitsschutzes (Überprüfung) werden es einfacher machen, eine Straftat der Kategorie 1 strafrechtlich zu verfolgen, sagt Kevin Anderson, Minister für bessere Rechtsetzung bei NSW.

SafeWork NSW wird gemäß den neuen Arbeitsschutzgesetzen befugt sein, Personen zu verfolgen, die sich eines Risikos am Arbeitsplatz bewusst sind oder dieses wissentlich verursachen und dieses Risiko nicht angehen, bevor das Verhalten zu einer schweren Verletzung oder zum Tod führt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

„Bei diesen Gesetzen geht es darum, dass Sicherheit an erster Stelle steht, da jeder es verdient, am Ende des Arbeitstages zu seiner Familie zurückzukehren.

“Unsere neuen Gesetze zielen darauf ab, diejenigen anzusprechen, die das Falsche tun und die Arbeitnehmer nicht schützen, indem sie die Risiken am Arbeitsplatz nicht richtig handhaben”, sagte Anderson am Donnerstag.

Die Gesetze werden es SafeWork NSW ermöglichen, Personen zu verfolgen, die „ein Arbeitsplatzrisiko kennen oder wissentlich schaffen und dieses Risiko nicht angehen, bevor dieses Verhalten zu einer schweren Verletzung oder zum Tod führt“, heißt es in einer Erklärung von Anderson.

Dies beinhaltete die Konsultation von Unternehmen, Arbeitnehmern, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbänden, Industrieverbänden, Rechtspraktikern, Akademikern, Regierungsbehörden, Nichtregierungsorganisationen und Aufsichtsbehörden.

Die Gesetzgebung wurde im Einklang mit einer nationalen Überprüfung des Modells der Arbeitsschutzgesetze ausgearbeitet.

“Wir erhöhen die Sicherheit am Arbeitsplatz in NSW, indem wir die Verantwortung aller übernehmen, und wir senden eine klare Botschaft, dass Verhaltensweisen, die NSW-Mitarbeiter gefährden, nicht toleriert werden.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply