Nevada-Delegation will Statue des verstorbenen Senators ersetzen

0

 

In dem Brief heißt es, McCarran unterstütze die Rechte der Arbeitnehmer und habe die Flugreisebranche mitgeprägt, aber seine Statue sollte durch eine Person ersetzt werden, die Nevadas Werte “als mitfühlender, vielfältiger und einladender Staat” besser repräsentiert.

Sens. Jacky Rosen und Catherine Cortez Masto sowie die Vertreter Steven Horsford, Dina Titus und Susie Lee stellten die Anfrage am Freitag in einem Brief an Gouverneur Steve Sisolak und zwei Gesetzgeber.

CARSON CITY, Nevada – Demokratische Mitglieder der Kongressdelegation von Nevada erneuern einen Vorschlag, ein Statut eines ehemaligen Senators von Nevada, Patrick McCarran, aus der Statuenhalle des US-Kapitols zu streichen und Fremdenfeindlichkeit. “

Zwei der Briefunterzeichner gehörten zu den Delegationsmitgliedern, die den Gesetzgeber 2017 aufforderten, die McCarran-Statue aus dem Kapitol zu entfernen. Seine Statue wurde 1960 in die Halle aufgenommen.

In den Briefen der Delegationsmitglieder wurde auch die Unterstützung der lokalen Bemühungen zur Umbenennung des McCarran International Airport in Las Vegas zum Ausdruck gebracht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Ein Denkmal für einen Mann, der sich für Bigotterie einsetzt, ist ein Affront gegen diese Ideale”, fügte der Brief hinzu.

Um die Statue im US-Kapitol zu ersetzen, muss der Gesetzgeber des Bundesstaates einen Beschluss fassen, in dem die zu ersetzende Statue zusammen mit dem Namen eines Ersatzes und mehreren anderen Anforderungen aufgeführt ist.

McCarran stammte aus Reno und war von 1933 bis zu seinem Tod 1954 Demokrat im Senat. Während seiner Amtszeit unterstützte er Gesetze, nach denen kommunistische Organisationen sich bei der Regierung registrieren mussten, und erweiterte die Fähigkeit der Regierung, Einwanderer abzuschieben, die verdächtigt werden, kommunistische Sympathien zu hegen. Durch seine antikommunistischen Neigungen informiert, war er ein lautstarker Anhänger des spanischen Diktators Francisco Franco, den er 1949 gegen den Willen des damaligen Präsidenten Harry Truman besuchte.

Jeder Staat ist eingeladen, zwei Statuen in die National Statuary Hall Collection aufzunehmen. Nevada fügte seinen zweiten Preisträger 2005 mit einer Statue der Autorin und Pädagogin Sarah Winnemucca aus Nord-Paiute aus dem 19. Jahrhundert hinzu.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

DATEI - In diesem Aktenfoto vom 28. März 2011 steht eine überlebensgroße Bronzestatue von Patrick A. McCarran aus Nevada (links) in der Nähe des Eingangs zum Senat auf dem Capitol Hill in Washington.  Demokratische Mitglieder der Kongressdelegation von Nevada erneuern einen Vorschlag, ein Statut eines ehemaligen Senators von Nevada, McCarran, aus der Statuenhalle des US-Kapitols zu streichen, und sagen, er habe ein "Erbe von Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit" hinterlassen.  (AP Foto / J. Scott Applewhite, Datei)

Share.

Leave A Reply