Nissan-CEO wiederholt Versprechen, zurückzutreten, falls er keine Besserung einbringt

0

 

“Diese Politik bleibt unverändert.”

“Auf der letzten außerordentlichen Hauptversammlung … sagte ich, wenn sich die Leistung von Nissan nicht verbessert, entlassen Sie mich bitte”, sagte Uchida den Aktionären auf der Hauptversammlung des Unternehmens.

Tokio, 29. Juni – Makoto Uchida, Vorstandsvorsitzender von Nissan Motor Co, sagte am Montag gegenüber den Aktionären, er werde sein Versprechen einhalten, als Marktführer zurückzutreten, wenn er seinen Turnaround-Plan für den japanischen Autohersteller nicht einhält.

Uchida, der im Dezember die Leitung von Nissan übernahm, sprach die Aktionäre an, nachdem der Autohersteller im vergangenen Monat seinen ersten Jahresverlust seit elf Jahren gemeldet hatte. (Berichterstattung von Naomi Tajitsu; Redaktion von Muralikumar Anantharaman)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply