Nokia gewinnt 5G-Vertrag für Mobilfunk in Taiwan im Wert von 450 Millionen Dollar

0

 

Nokia, ein Anbieter der früheren Netze von Taiwan Mobile, wird sich in diesem Monat auf die Bereitstellung vorbereiten und die Migration auf 5G Standalone innerhalb von drei Jahren abschließen.

29. Juni – Der finnische Hersteller von Telekommunikationsgeräten, Nokia Oyj, gab am Montag bekannt, dass Taiwan Mobile einen 5G-Auftrag im Wert von rund 400 Millionen Euro (449,48 Millionen US-Dollar) für den Ausbau des Netzes der nächsten Generation des Telekommunikationsbetreibers als einziger Anbieter erhalten hat.

Von Supantha Mukherjee

Um die Hürden des letzten Jahres auszugleichen, hat der finnische Telekommunikationsbetreiber eine Trendwende eingeleitet, indem er sein Chipsatzangebot diversifiziert und 5G-Deals abgeschlossen hat. Anfang dieses Monats hat Nokia 5G-Verträge von Bell Canada und Telus Corp in Kanada sowie einen Auftrag von einem Telekommunikationsbetreiber in Singapur erhalten.

Nokia gewann auch 5G-Verträge von Taiwan Star https://www.nokia.com/about-us/news/releases/2020/05/18/nokia-selected-by-taiwan-star-telecom-as-5g-network -provider und Chunghwa https://www.nokia.com/about-us/news/releases/2020/03/18/nokia-secures-5g-contract-with-chunghwa-telecom Telecom, Ericsson nahm den Deal mit Far auf Eas Tone https://www.ericsson.com/de/press-releases/2020/3/far-eastone-selects-ericsson-for-5g#:~:text=Ericsson%20(NASDAQ%3A%20ERIC)% 20has, Access% 20Network% 20 (RAN)% 20vendor. & Amp; text = FET% 20expects% 20the% 20first% 20commercial, während% 20summer% 202020% 20in% 20Taiwan und einem Teil des Vertrags von Chunghwa.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Nokia hat zusammen mit dem nordischen Rivalen Ericsson die meisten 5G-Verträge in Taiwan abgeschlossen.

($ 1 = 0,8899 Euro) (Berichterstattung von Supantha Mukherjee in Bengaluru, Redaktion von Sherry Jacob-Phillips)

Huawei, ZTE und Ericsson haben alle 5G-Funkverträge von den drei Top-Anbietern in China erhalten.

Nokia hat jedoch in den letzten Ausschreibungsrunden keine 5G-Funkverträge von chinesischen Telekommunikationsunternehmen – China Mobile, China Unicom und China Telecom – gewonnen, mit Ausnahme eines Teils des 5G-Kernnetzvertrags von China Unicom.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply