Notfall-Lebensmittelpakete für Kinder verdoppeln sich in einem Jahr – Lebensmittelbanken

0

Und die Anzahl der für Kinder bereitgestellten Pakete hat sich mehr als verdoppelt, während fast doppelt so viele Familien mit Kindern sie erhalten (ein Anstieg um 95%).

Der April war der geschäftigste Monat aller Zeiten für die Lebensmittelbanken von Trussell Trust. Im Vergleich zum Vorjahresmonat 2019 stieg die Anzahl der in Großbritannien gelieferten Notfall-Lebensmittelpakete um 89%.

Die Zahl der Familien mit Kindern, die in Großbritannien Notfall-Lebensmittelpakete erhalten, hat sich in einem Jahr fast verdoppelt, berichten Lebensmittelbanken.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie haben die steigende Nachfrage während der Coronavirus-Pandemie als „völlig beispiellos“ bezeichnet.

Das Independent Food Aid Network (IFAN), das über 346 unabhängige Lebensmittelbanken vertritt, hat im gleichen Zeitraum einen Anstieg des Bedarfs um 175% gemeldet.

Die Zahlen stammen aus Antworten von 351 der 425 Wohltätigkeitsorganisationen der Lebensmittelbank im Trussell Trust-Netzwerk.

Sie befürchten, dass Familien in Armut geraten, wenn staatliche Unterstützung wie das Programm zur Beibehaltung von Arbeitsplätzen nachlässt.

Dazu gehören die Child Poverty Action Group (CPAG), die Kindergesellschaft, die Joseph Rowntree Foundation (JRF), StepChange und Turn2us.

Eine Koalition von Wohltätigkeitsorganisationen fordert die Regierung auf, mehr Mittel für die Räte bereitzustellen, damit diese über ein vorübergehendes Noteinkommensunterstützungssystem schnell Geld für Familien erhalten können.

Im Rahmen des vorgeschlagenen Systems würden sich die Leistungen für Familien mit Kindern erhöhen, die Leistungsobergrenze würde aufgehoben und es würden keine Abzüge von den Vorauszahlungen vorgenommen.

Die Geschäftsführerin des Trussell Trust, Emma Revie, sagte: „Wir haben in den letzten fünf Jahren einen Anstieg des Bedarfs an Lebensmittelbanken festgestellt, aber dieser Anstieg um 89% – wobei sich die Zahl der Familien, die zu Lebensmittelbanken kommen, verdoppelt – ist völlig beispiellos und nicht richtig.

„Die Menschen müssen in der Lage sein, Essen auf den Tisch zu legen. Die Regierung muss dringend Unterstützung leisten, um sicherzustellen, dass Menschen, die bereits Schwierigkeiten haben, ihren Kopf über Wasser zu halten, über Wasser bleiben können.

“Wir haben dargelegt, was unsere Regierung tun muss – es liegt in unserer Macht, sich gegenseitig zu schützen, wir haben es während dieser Gesundheitskrise gesehen und wir brauchen es, um während dieser wirtschaftlichen Krise fortzufahren.”

“In unserer gemeinsamen Aufforderung wird detailliert beschrieben, wie dies erreicht werden kann, und wir fordern die Regierung nachdrücklich auf, schnell und entschlossen zu handeln, um diesen verheerenden Trend umzukehren.”

„Die Lösung für die eskalierende Krise der Ernährungsunsicherheit war jedoch nie die Bereitstellung gemeinnütziger Nahrungsmittelhilfe. Jeder muss es sich leisten können, Lebensmittel und das Nötigste zu kaufen.

Die IFAN-Koordinatorin Sabine Goodwin sagte: „Unsere Zahlen zur Lebensmittelbank zeichnen ein düsteres Bild davon, was sich in ganz Großbritannien abspielt und wie viele Menschen auf Lebensmittelpakete zurückgreifen müssen, um zu überleben.

Ein Regierungssprecher sagte: “Wir verstehen, dass dies eine schwierige Zeit für Menschen mit niedrigem Einkommen ist, und wir haben erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die von Coronaviren Betroffenen zu unterstützen, unter anderem durch Einkommensschutzsysteme, Hypothekenferien und zusätzliche Unterstützung für Mieter.”

“Die Regierung hat nach Covid-19 schnell beispiellose und sehr willkommene Programme zur Unterstützung der Familienfinanzen eingeführt, aber zu viele Haushalte fallen durch die Lücken.”

Alison Garnham, Geschäftsführerin der Child Poverty Action Group, fügte hinzu: „Der Kampf wird zu einer echten Notlage.

“Niemand muss fünf Wochen auf Geld warten, da dringende Zahlungen verfügbar sind, während einige Personen möglicherweise für eine Nachfrist von neun Monaten in Frage kommen, wenn ihr Einkommen nicht begrenzt ist.”

“Für die Bedürftigsten haben wir mehr als 6,5 Milliarden Pfund in das Sozialsystem investiert, was eine Erhöhung des Universalkredits um bis zu 1.040 Pfund pro Jahr beinhaltet.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply