Nr. 13. Kastanienbraun umrandet Arkansas in Schluss-Sekunden

0

Anders Carlson erzielte sieben Sekunden vor dem Ende einen 39-Yard-Feldtreffer, und die Nummer 13 Auburn überstand am Samstag im Jordan-Hare-Stadion von Auburn in Alabama vier Touchdown-Pässe der Feleipe Franks zum 30:28-Rand für Arkansas.

Der Quarterback der Tigers, Bo Nix, passte über 187 Yards und einen Touchdown und erzielte ebenfalls einen überstürzten Touchdown. Freshman Tank Bigsby stürmte über 146 Yards, während Anthony Schwartz 10 Pässe über 100 Yards und einen Touchdown für Auburn abfing (2:1).

Franks passte für 318 Yards, während De’Vion Warren fünf Pässe für 95 Yards und zwei Touchdowns für Arkansas abfing (1-2).

Die Razorbacks lagen zur Halbzeit acht Yards zurück, die Razorbacks fuhren 85 Yards, um den Vorsprung von Auburn auf 20:18 zu verkürzen, wobei im dritten Viertel noch 4:14 übrig blieb. Franks verband sich mit Trelon Smith bei einem 5-Yard-Touchdown zum Touchdown. Ein Zwei-Punkte-Versuch scheiterte.

Schwartz zog in den ersten Sekunden des vierten Viertels einen 17-Yard-Punkte-Pass von Nix ein, der den Tigers einen Vorsprung von 27:18 verschaffte.

Das 23-Yard-Feldtor von A.J. Reed brachte Auburn mit 11:37 Minuten Vorsprung auf sechs Punkte in Führung.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Warren fing einen 30-Yard-Touchdown-Pass von Franks mit 5:29 links ab, und der Konversionsstoß brachte Arkansas 28:27 in Führung. Im vorherigen Spiel traf Franks Mike Woods mit einem 11-Yard-Pass auf Fouth-and-5 von den Auburn 41, um den Drive am Leben zu erhalten.

Carlson verpasste beim nächsten Ballbesitz der Auburn einen 34-Yard-Feldtorversuch, rehabilitierte sich aber in den letzten Sekunden.

Auburn führte zur Halbzeit mit 20:12.

Ein besonderes Mannschaftsspiel brachte Auburn im ersten Viertel mit 4:32 in Führung. Jordyn Peters blockierte einen Puntversuch von George Caratan aus der Endzone von Arkansas, und Peters fiel beim Touchdown auf den Ball.

Das 47-Yard-Feldtor von Carlson brachte die Tigers in der Schlussminute des ersten Viertels mit 10:0 in Führung.

Nix holte sich die letzten 15 Yards mit einem Scorerun nach einem 80-Yard-Drive für eine 17-Punkte-Führung der Tigers.

Arkansas kam mit einem 4-Yard-Touchdown-Pass von Franks auf Woods ins Spiel und beendete einen 65-Yard-Drive. Der Punkt nach dem Versuch wurde verpasst.

Nach einem Punt der Tigers traf Franks aus sieben Yards Entfernung auf Warren auf einem Wide Receiver-Bildschirm mit 2:15 in der Halbzeit. Ein Zwei-Punkte-Passversuch blieb unvollständig.

Carlson erzielte in der letzten Minute der Halbzeit ein 25-Yard-Feldtor.

-Feldebene Medien

Share.

Leave A Reply