Paar wegen Entführung, Missbrauch von Mädchen angeklagt

0

Am 22. Mai durchsuchten Beamte ein Grundstück in Killarney Vale, bevor ein 46-jähriger Mann und eine 33-jährige Frau auf einem Grundstück in Tumbi Umbi festgenommen wurden.

Beamte des Teams für Kindesmisshandlung und Sexualverbrechen begannen im Oktober mit den Ermittlungen, nachdem sie Berichte erhalten hatten, wonach ein Mädchen von einem Mann und einer Frau, die sie durch einen Freund kannte, unter Drogen gesetzt, inhaftiert und sexuell angegriffen worden war.

Ein Mann und eine Frau werden wegen der Entführung und des sexuellen Übergriffs eines 14-jährigen Mädchens an der Südküste von New South Wales im vergangenen Jahr mehrfach angeklagt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Polizei wird vor Gericht behaupten, das Paar habe das Mädchen mit Drogen versorgt, bevor es am 3. Oktober an mehreren Orten über mehrere Stunden hinweg sexuell missbraucht wurde.

Die Frau wurde wegen acht Sexualstraftaten in Bezug auf ein Kind zwischen 10 und 16 Jahren angeklagt und nahm eine Person in Gesellschaft mit der Absicht, einen Vorteil zu erlangen.

Der Mann wurde wegen sieben Sexualstraftaten angeklagt, darunter zwei Fälle von verschärftem Geschlechtsverkehr mit einem Kind zwischen 10 und 16 Jahren sowie der Aufnahme / Inhaftierung einer Person in Gesellschaft mit der Absicht, einen Vorteil zu erlangen und ein Kind mit der Absicht, eine Straftat zu begehen, anzugreifen.

Das Paar stand letzten Monat vor dem Newcastle Local Court, wo dem Mann die Kaution offiziell verweigert wurde und der Frau eine strenge bedingte Kaution gewährt wurde. Sie soll am Dienstag erneut vor dem Wyong Local Court erscheinen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply