Pakistans Kricketmannschaft reist am 28. Juni nach England

0

 

Die Selektoren haben einen erweiterten Kader von 29 Spielern für die Tour ausgewählt, damit Ersatz für den Fall verfügbar ist, dass ein Spieler krank wird.

Das Pakistan Cricket Board teilte am Samstag mit, dass das Team 14 Tage lang in Derbyshire unter Quarantäne gestellt wird, unter Einschränkungen für die Coronavirus-Pandemie, aber während dieser Zeit trainieren darf.

ISLAMABAD – Der pakistanische Cricket-Kader wird am 28. Juni nach England reisen, um drei Tests und drei Twenty20-Länderspiele zu bestreiten.

England tritt nächsten Monat in drei Tests gegen Westindien an, bevor es Pakistan trifft.

Die PCB sagte, dass es neben Trainings- und Trainingseinheiten in England “Intra-Squad-Spiele geben wird, um den Mangel an Trainingsspielen aufgrund der Nichtverfügbarkeit lokaler Teams auszugleichen, da die EZB ihre Saison noch nicht begonnen hat.”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Pakistaner haben seit dem 17. März, als das nationale Twenty20-Turnier – das PSL – wegen der Pandemie ausgesetzt wurde, kein Cricket mehr gespielt.

Malik hat seine Frau, den indischen Tennisstar Sania Mirza und den einjährigen Sohn Izhaan seit der Verhängung internationaler Reiseverbote fünf Monate lang nicht gesehen. Mirza und Izhaan sind in Indien, während Malik in seiner Heimatstadt Sialkot war.

Der Allrounder Shoaib Malik, der in den 20er Jahren spielen wird, hat von der PCB eine Sondergenehmigung erhalten, um am 24. Juli nach einem Aufenthalt mit seiner Familie dem Team in England beizutreten.

“Da die Reisebeschränkungen jetzt langsam nachlassen und die Möglichkeit eines Familientreffens besteht, ist es angemessen, dass wir auf menschlicher Ebene Mitgefühl als Teil unserer Sorgfaltspflicht zeigen und Shoaibs Bitte respektieren”, sagte Wasim Khan, Geschäftsführer von PCB sagte in einer Erklärung.

„Wir haben mit dem Cricket Board von England und Wales gesprochen… und sie haben vereinbart, eine Ausnahme zu machen, indem sie Shoaib am 24. Juli bei der Einreise geholfen haben. Natürlich wird Shoaib die Richtlinien der britischen Regierung bezüglich der Einreise von Besuchern befolgen, bevor er sich in die Seite integriert. “

___

Weitere AP-Cricket: https://apnews.com/Cricket und https://twitter.com/AP_Sports

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

DATEI - In diesem Aktenfoto vom 22. Januar 2020 spricht der pakistanische Allrounder Shoaib Malik vor einer Pressekonferenz in Lahore, Pakistan.  Malik, der in den 20er Jahren spielen wird, hat von der PCB eine Sondergenehmigung erhalten, um am 24. Juli dem Team in England beizutreten, nachdem er Zeit mit seiner Familie verbracht hat.  Der pakistanische Cricket-Kader wird am 28. Juni nach England reisen, um drei Tests und drei Twenty20s-Länderspiele zu bestreiten, bestätigte die PCB am Samstag, den 20. Juni 2020. (AP Photo / KM Chaudary, File)

Share.

Leave A Reply