Panther treffen Vorsichtsmassnahmen nach positivem Falken-Test

0

Die Carolina Panthers treffen zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen, nachdem ein Spieler der Atlanta Falcons auf die Reserve-/COVID-19-Liste gesetzt wurde.

Die Panthers besiegten die Falcons am Sonntag mit 23:16, und am Dienstag setzte Atlanta den Abwehr-Neuling Marlon Davidson auf die Reserve-/COVID-19-Liste.

Obwohl Carolina keine Spieler auf der Liste hat, sagte das Team am Mittwochmorgen, es sei “in das intensive Protokoll der NFL eingetreten”.

NFL Network sagte, zu den Vorsichtsmaßnahmen des Teams gehörten tägliche Tests an den Kontaktpunkten, die Durchführung virtueller Meetings und die Forderung nach der Verwendung persönlicher Schutzausrüstung in der Praxis. Die Minnesota Vikings unternahmen ähnliche Schritte, nachdem sie gegen die Tennessee Titans gespielt hatten, die zwei Dutzend positive Tests unter Spielern und Mitarbeitern hatten und keine positiven Ergebnisse erzielten.

Die Falcons (0-5) sollten am Mittwoch zum Training zurückkehren.

Die Panthers (3:2) sollen am Sonntag Gastgeber der Chicago Bears (4:1) sein.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

–Feld-Ebene Medien

Share.

Leave A Reply