Papst ernennt neuen Bischof für die Diözese Springfield

0

SPRINGFELD, Masse. – Ein Priester, der für seine YouTube-Reihe von Ratschlägen und Life-Hacks für Katholiken bekannt ist, wurde am Mittwoch von Papst Franziskus zum neuen Bischof der Diözese Springfield ernannt.

Pfarrer William Byrne, der zuletzt als Priester in der Erzdiözese Washington, D.C., gedient hat, wird am 14. Dezember formell eingesetzt.

“Viele unserer Menschen haben sich von ihrem Glauben entfernt, und viele unserer Gemeinden und Schulen kämpfen mitten in der Pandemie. Aber einige unserer größten Herausforderungen kommen von innen”, sagte Byrne auf einer Pressekonferenz. “Die beschämende Geschichte des Missbrauchs innerhalb der Kirche stellt ein systematisches Versagen dar, unsere schwächsten Mitglieder, insbesondere unsere Kinder, zu schützen. Es muss anerkannt werden, dass sie kontinuierlich voranschreitet”, sagte Byrne auf einer Pressekonferenz.

Byrne, 56, gebürtig aus Virginia, der das College of the Holy Cross in Worcester besuchte, wurde 1994 ordiniert und war zuletzt Pastor der Muttergottes der Barmherzigkeit in Potomac, Maryland.

Seine YouTube-Reihe “Fünf Dinge” hebt Lehren, Gebetsanfänge oder spirituelle Meditationen hervor, die den Menschen helfen sollen, Gott näher zu kommen, sagte die Diözese in einer Erklärung. Sie wurde zu einem Buch weiterentwickelt.

Byrne löst Bischof Mitchell Rozanski ab, der im Juni zum Erzbischof von St. Louis ernannt wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Diözese Springfield betreut fast 165.000 Katholiken in 79 Pfarreien in den vier westlichsten Grafschaften von Massachusetts.

Share.

Leave A Reply