PGA-Meisterschaft wird ohne Fans ausgetragen

0

 

“Während die lokale Gemeinschaft nicht physisch vor Ort bei uns sein kann, werden wir sicherlich ihren Geist der Widerstandsfähigkeit und der Einheit bei der Durchführung unserer großen Meisterschaft mit uns tragen”, sagte Seth Waugh, CEO von PGA of America.

Als einer der vier Hauptakteure des Golfsports wurde die Veranstaltung aufgrund des Ausmaßes des Ausbruchs von ihrem ursprünglich geplanten Mai-Datum im TPC Harding Park in San Francisco verschoben.

NEW YORK, 22. Juni – Die PGA-Meisterschaft wird im August ohne Zuschauer ausgetragen, heißt es auf der Tour am Montag, unter Berufung auf Gesundheits- und Sicherheitsbedenken aufgrund der COVID-19-Pandemie.

Ticketinhaber, die direkt bei PGA of America gekauft haben, werden in den kommenden Tagen bezüglich der Rückerstattung für die Veranstaltung, die voraussichtlich vom 3. bis 9. August stattfinden wird, kontaktiert. Der zweifache Champion Brooks Koepka strebt einen dritten Sieg in Folge an. (Berichterstattung von Amy Tennery Schnitt von Christian Radnedge)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply