PM wird auf Marcus Rashfords Plädoyer für eine Verlängerung des Essensgutscheinprogramms antworten

0

Der offene Brief des 22-Jährigen, in dem die Regierung aufgefordert wird, ihre Entscheidung, das derzeitige System für Lebensmittelgutscheine nicht zu verlängern, zu überdenken, wurde von Bildungsleitern und Lehrergewerkschaften unterstützt.

Der Stürmer von Manchester United und England forderte die Behörden auf, eine Kehrtwende einzuleiten und schutzbedürftigen Schülern, die während der Sperrung kostenlose Mahlzeiten erhalten hatten, zu ermöglichen, diese auch in der Sommerpause zu erhalten.

Boris Johnson wird auf die Bitte des Fußballspielers Marcus Rashford antworten, dass die Regierung ihr kostenloses Gutscheinprogramm für Schulmahlzeiten bis in die Sommerferien verlängern soll, sagte Nummer 10.

Geoff Barton, Generalsekretär der Association of School and College Leaders, sagte: „Wenn sich die Regierung wirklich für soziale Gerechtigkeit einsetzt, muss sie die Bereitstellung kostenloser Schulmahlzeiten verlängern, um während der Sommerferien fortzufahren.

Kevin Courtney, gemeinsamer Generalsekretär der National Education Union, der größten Lehrergewerkschaft des Landes, sagte, die Gewerkschaft unterstütze Rashfords Forderung, im Sommer kostenlose Schulmahlzeiten anzubieten, voll und ganz.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der offizielle Sprecher des Premierministers sagte: “Der Premierminister wird so schnell wie möglich auf Marcus Rashfords Brief antworten. Er hat sein Profil positiv genutzt, um einige sehr wichtige Themen hervorzuheben.”

“Benachteiligte Familien sind wahrscheinlich am stärksten von der Coronavirus-Krise betroffen, und das Mindeste, was wir als Gesellschaft tun können, ist sicherzustellen, dass Kinder mit diesem Hintergrund etwas zu essen haben.”

Die frühere Bildungsministerin Justine Greening unterstützte auch die Forderungen des Fußballers. Sie sagte: “Ich weiß aus meiner Erfahrung, dass die Minister viele schwierige Entscheidungen treffen müssen – dies ist eine einfache.”

Rashford, der mit der Wohltätigkeitsorganisation FareShare 20 Millionen Pfund gesammelt hat, um die Verteilung von Lebensmitteln zu fördern, hat zugegeben, als Kind Lebensmittelbanken zu nutzen und kostenlose Mahlzeiten zu erhalten.

Er sagte, er möchte den Familien helfen, die es am dringendsten brauchen, und weiß, wie es sich anfühlt, hungrig zu werden.

Paul Whiteman, Generalsekretär der Gewerkschaft der Schulleiter, NAHT, fügte hinzu: „Der Hunger nach Ferien war für Schulleiter schon immer ein großes Problem, und dieser Sommer dürfte für viele Familien mit niedrigem Einkommen angesichts der Auswirkungen der Sperrung auf die Finanzen eine besondere Herausforderung darstellen.

Der offizielle Sprecher des Premierministers sagte: „Der Premierminister versteht die Probleme, mit denen Familien in ganz Großbritannien konfrontiert sind, weshalb die Regierung letzte Woche zusätzliche 63 Millionen Pfund für die lokalen Behörden angekündigt hat, um Familien zu helfen, die Schwierigkeiten haben, sich Lebensmittel und andere Grundnahrungsmittel zu leisten.

“Wir stimmen Marcus Rashford zu, dass die Regierung Kinder im Sommer nicht hungern lassen darf und Mittel für die Verlängerung der kostenlosen Schulmahlzeiten bereitstellen sollte.”

Ein Sprecher des Bildungsministeriums sagte: „Kostenlose Schulmahlzeiten sind normalerweise nur Semesterzeit, und das nationale Gutscheinprogramm wird während der Sommerferien nicht durchgeführt.“

„Wo dies nicht möglich ist, können Schulen berechtigten Schülern weiterhin Gutscheine anbieten.“

„Der Premierminister erklärte auch, dass wir von den Schulen erwarten, dass sie Lebensmittelpakete zur Abholung oder Zustellung für alle Kinder zur Verfügung stellen, die Anspruch auf kostenlose Schulmahlzeiten haben und noch nicht in die Schule zurückkehren können, wenn die Schulen weiter geöffnet und ihre Küchen wieder geöffnet werden.

„Tausende Kinder erhalten zusätzliche Unterstützung durch unser Programm für Urlaubsaktivitäten und Essen, das während der Sommerferien Aktivitäten und kostenlose Mahlzeiten anbietet“, fügten sie hinzu.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Marcus Rashford (PA) von Manchester United

Share.

Leave A Reply