Polens Präsident führt die erste Runde der Wahl an -Teilergebnisse

0

 

Der liberale Warschauer Bürgermeister Rafal Trzaskowski, der für die größte Oppositionspartei, die zentristische Bürgerplattform (PO), steht, belegte mit 28,51% den zweiten Platz. (Berichterstattung von Anna Koper; Redaktion von Tom Hogue)

Duda, ein Verbündeter der regierenden nationalistischen Partei für Recht und Gerechtigkeit (PiS), erhielt 45,73% der Stimmen, basierend auf Ergebnissen, die auf 82,2% der Gesamtzahl der Wahlbezirke basieren.

WARSCHAU, 29. Juni – Der polnische Präsident Andrzej Duda hat in der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen des Landes die Nase vorn. Die Teilergebnisse zeigten am Montag, dass jedoch die Gesamtmehrheit nicht erreicht wurde, um eine voraussichtlich knappe Stichwahl im Juli zu vermeiden 12.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply